Kredit
im Vergleich

100% unverbindlich & kostenfrei

Jetzt vergleichen
Bewertung provenexpert 4.7
Vergleich dauert weniger als 60 Sek. Kostenfrei & unverbindlich
ssl SSL-Verschlüsselung Ihrer persönlich vertraulichen Daten
Kundenbewertung
4.7 / 5

17.000 Euro Kredit

Was ist ein 17.000 Euro Kredit?

Bei einem 17.000 Euro Kredit handelt es sich in der Regel um einen üblichen Ratenkredit mit einer festen Laufzeit zwischen 12 und etwa 120 Monaten, der in monatlichen Raten (bestehend aus Zins und Tilgung) zurückgezahlt wird. Abhängig vom Kreditinstitut wird beim 17.000 Euro Kredit auch die Möglichkeit für Sondertilgungen eingeräumt.

Ob für die Finanzierung der neuen Küche, für den Einbau einer neuen Heizungsanlage, den Kauf eines schicken Autos oder ob für die Ausrichtung der eigenen Hochzeit – grundsätzlich gibt es vielerlei Gründe, um einen 17.000 Euro Kredit zu benötigen. Wer einen 17.000 Euro Kredit aufnimmt, dem steht es zunächst einmal grundsätzlich frei, für welchen Verwendungszweck die Kreditsumme eingesetzt wird. Ein zweckgebundener 17.000 Euro Kredit kann dennoch Vorteile haben. Wer beispielsweise einen Autokredit, einen Renovierungskredit oder einen Umschuldungskredit als 17.000 Euro Kredit aufnimmt, profitiert meist von günstigeren Konditionen als bei einem 17.000 Euro Kredit mit freiem Verwendungszweck. Das Geld darf in dem Fall aber ausschließlich für den genannten Zweck verwendet werden, ein entsprechender Nachweis ist bei der Bank zu erbringen.

 

Unser Versprechen

Nur ausgewählte und geprüfte Produkte auf moneycheck.de

  • Unverbindliche Anfragen und Vergleiche
  • Keine versteckten Gebühren
  • Beste Preis/Leistung

Wer erhält einen 17.000 Euro Kredit?

Zwar sind 17.000 Euro aus Sicht der Banken noch eine überschaubare Summe, sie ist aber dennoch so hoch, dass ausreichend Sicherheiten vorhanden sein müssen. Für die Bewilligung von einem 17.000 Euro Kredit sollte der Antragsteller deshalb einige Voraussetzungen erfüllen. Grundsätzlich muss er mindestens 18 Jahre alt sein und seinen Hauptwohnsitz in Deutschland haben. Ausschlaggebend wichtig ist zudem die Bonität. Diese ist für die Bank der wesentliche Indikator für die Rückzahlungsfähigkeit des Kreditnehmers. Die Bonität prüft die Bank dabei anhand

  • des Einkommens, das im besten Fall geregelt und im Verhältnis zur Kreditsumme ausreichend hoch ist
  • der Schufa-Auskunft, die Aufschluss über die Kreditwürdigkeit des Antragstellers gibt

Vor allem bei einer negativen beziehungsweise auffälligen Schufa sind deutsche Banken sehr streng. Wer bereits einen negativen Schufa-Eintrag hat, wird es schwer haben einen 17.000 Euro Kredit zu erhalten. Ein zweiter Kreditnehmer oder ein Bürge könnte in dem Fall eine Lösung sein. Auch ein Privatkredit (zum Beispiel über einen Online-Kreditmarktplatz) könnte infrage kommen, da private Geldgeber nicht zwingend eine Schufa-Auskunft verlangen.

Während es für Beamte und Angestellte mit ihrem sicheren und regelmäßigen Einkommen in der Regel einfach ist, einen 17.000 Euro Kredit zu erhalten, sieht es bereits bei Selbstständigen schwieriger aus. Auch für Auszubildende, Studenten oder Angestellte in der Probezeit müssen bei den Banken größere Hürden für einen 17.000 Euro Kredit überwunden werden.

 

Lohnt sich ein Vergleich bei einem 17.000 Euro Kredit?

Der Vergleich mehrerer Kreditangebote lohnt sich vor allem vor dem Hintergrund, bares Geld zu sparen. Bei einem 17.000 Kredit wirken sich die Zinsunterschiede der einzelnen Banken zudem so spürbar in den absoluten Zahlen aus, dass sich eine Ersparnis bei einem guten Angebot im Geldbeutel direkt bemerkbar machen wird. Da Kreditsummen zwischen 10.000 und 20.00 Euro in Deutschland sehr beliebt sind, wird ein 17.000 Euro Kredit auch dementsprechend häufig von Banken angeboten. Die Auswahl für den Konsumenten ist daher besonders hoch. Um das individuell beste Angebot für einen 17.000 Euro Kredit zu finden, kann ein Online-Kreditrechner hilfreich sein. Hier müssen lediglich einige Angaben zur Höhe der Kreditsumme, der gewünschten Laufzeit sowie (optional) zum Verwendungszweck gemacht werden und der Rechner listet direkt alle infrage kommenden Angebote für einen 17.000 Euro übersichtlich auf. Als bestes Vergleichskriterium fungiert der effektive Jahreszins, der neben dem reinen Sollzinssatz auch sämtliche Nebenkosten inkludiert. Ist ein 17.000 Euro Kredit gefunden, kann dann direkt online eine konkrete Anfrage gestellt werden. Die Bank wird diese prüfen und im positiven Fall ein konkretes Angebot erstellen. Achtung: Bei bonitätsabhängigen Zinsen können die Konditionen vom Angebot des Vergleichsrechners abweichen.

weitere Kredite: