Beste Leistung. Bester Preis.

Mit dem Vergleichsportal von Moneycheck.

Jetzt vergleichen
Vergleich dauert weniger als 60 Sek. Kostenfrei & unverbindlich
ssl SSL-Verschlüsselung Ihrer persönlich vertraulichen Daten
Kundenbewertung
4.9 / 5

Handy mit Vertrag

Wissenswertes zum Handy mit Vertrag

MoneyCheck | Handy mit VertragWer sich für ein Handy mit Vertrag entscheidet, profitiert in der Regel von einem vergünstigten Smartphone zu attraktiven Konditionen. Die Provider locken mit besonderen Angeboten, so dass ein Handy mit Vertrag häufig deutlich günstiger ist, als ein Einzelgerät im Handel. Verbraucher sollten die einzelnen Optionen der Anbieter genau prüfen. Abhängig vom gewählten Tarif und vom Gerät wird unter Umständen zum Vertragsbeginn eine Zuzahlung erforderlich. Andere Varianten kommen ohne Zuzahlung aus, der Nutzer zahlt gegebenenfalls eine monatliche Pauschale für das Handy. Der Preis des Gerätes hat Einfluss auf die genauen Konditionen.

Unser Versprechen

Nur ausgewählte und geprüfte Produkte auf moneycheck.de

  • Unverbindliche Anfragen und Vergleiche
  • Keine versteckten Gebühren
  • Beste Preis/Leistung

Handy mit Vertrag – darauf kommt es an

Wer sich für ein Handy mit Vertrag entscheidet, profitiert von einigen Vorteilen wie

  • geringer Kosten für das Gerät
  • attraktive Neukundentarife mit besonderen Boni
  • monatlich gleichbleibende Kosten

Wichtig zu wissen: Die Laufzeit bei einem Vertrag mit Handy beträgt in der Regel 24 Monate. Ob das Vertragshandy im Einzelfall sinnvoll ist, oder es günstiger ist, das Gerät separat zu kaufen, hängt von den Nutzergewohnheiten ab. Wer viel unterwegs online geht und telefoniert, liegt mit einem Vertragshandy richtig. Wer sein Handy nur gelegentlich nutzt, ist vermutlich mit einem Handy ohne Vertrag besser beraten.

Handy mit Vertrag – der Anbieterwechsel

Zum Vertragsende ist der Anbieterwechsel problemlos möglich. In der Regel locken die Provider mit attraktiven Zusatzleistungen für Neukunden, so dass der Wechsel sich lohnt. Auf Wunsch kann die bestehende Rufnummer mitgenommen werden, viele Anbieter bieten Prämien für die Rufnummernmitnahme. Wichtig ist die rechtzeitige Kündigung des alten Vertrages. Üblicherweise beträgt die Kündigungsfrist drei Monate zum Laufzeitende.

Ihr Verbraucherexperte bei Moneycheck.de

Ihr Handy ist nicht mehr auf dem neuesten technischen Stand und Ihr Mobilfunk-Vertrag ist ohnehin gerade ausgelaufen? Suchen Sie sich im Vergleich einfach ein neues Angebot!

Tipp: Der Markt an Mobilfunkgeräten und dazugehörigen Tarifen ist so umfangreich wie noch nie. Sie haben als Verbraucher eine fast endlose Auswahl.

Entscheiden Sie darum nach den wichtigsten Kriterien: Wie lange telefonieren Sie monatlich? Wie oft surfen Sie unterwegs? Lohnt sich eine Flat-Rate?

Und passen Sie die Handy-Auswahl diesen Bedingungen an. Als Richtwert können Sie annehmen: Wenn Sie ein großes Volumen Gesprächszeit und Daten brauchen, müssen Sie meist auch ein leistungsfähigeres Handy anschaffen.

Peter Escher hilftIhr Verbraucherexperte