Beste Leistung. Bester Preis.

Mit dem Vergleichsportal von Moneycheck.

Jetzt vergleichen
Vergleich dauert weniger als 60 Sek. Kostenfrei & unverbindlich
ssl SSL-Verschlüsselung Ihrer persönlich vertraulichen Daten
Kundenbewertung
4.9 / 5

Internetanbieter

Wissenswertes – Internetanbieter

MoneyCheck | InternetanbieterEs gibt verschiedene Möglichkeiten, von zu Hause aus ins Internet zu gelangen. Während Kabelnetzbetreiber einen Zugang über ein Kabelnetz anbieten, gelangen Nutzer bei anderen Anbietern über DSL- oder VDSL ins Netz. Hier kommt es auf die örtlichen Gegebenheiten am Wohnort an. Um den passenden Internetanbieter auszuwählen, gilt es also zunächst zu prüfen, auf welchem Weg die Verbindung ins Netz realisiert werden soll. Welche Optionen am Wohnort verfügbar sind, erfahren Verbraucher bei einer Verfügbarkeitsprüfung im Netz. Hier werden alle Anbieter und Tarife aufgezeigt.

Unser Versprechen

Nur ausgewählte und geprüfte Produkte auf moneycheck.de

  • Unverbindliche Anfragen und Vergleiche
  • Keine versteckten Gebühren
  • Beste Preis/Leistung

Internetanbieter – darauf kommt es an

Die Anbieter haben verschiedene Optionen und Tarife in ihrem Portfolio. Zunächst sollten Verbraucher festlegen, welche Services genutzt werden sollen. Die meisten Unternehmen haben Tarife bestehend aus einer Telefon- und einer Internetflat in ihrem Angebot. Insbesondere bei den Kabelnetzbetreibern gibt es die sogenannten Triple-Play-Varianten, bei denen auch ein TV-Angebot zu den Tarifen dazukommt. Bei einem Vergleich sollten neben den Kosten für allem die angebotenen Downloadgeschwindigkeiten eine wesentliche Rolle spielen. Je schneller die Datenraten und je höher das Datenvolumen, desto kostenintensiver sind die Tarife. Bei den Kabelnetzbetreibern sind in der Regel Surfgeschwindigkeiten von bis zu 400 Mbit/s möglich.

Internetanbieter – der Wechsel

Wer sich für einen Wechsel des Internetanbieters entscheidet, sollte zunächst die Vertragslaufzeit des bestehenden Vertrages prüfen. In der Regel gilt eine 24-monatige Laufzeit, drei Monate vor Ablauf ist eine Kündigung auszusprechen. Durch einen Wechsel lassen sich deutliche Einsparungen erzielen, so dass sich ein regelmässiger Vergleich lohnt. Wer sich für Fernsehen, TV und Internet aus einer Hand entscheidet, kann in der Regel mit attraktiven Neukundenkonditionen rechnen.

Ihr Verbraucherexperte bei Moneycheck.de

Die Serviceangebote der Internetanbieter sind inzwischen sehr weit gefächert. Fernseh- und Streaming-Dienste sind oft in die Tarife integriert.

Tipp: Sie können zur Optimierung Ihrer Kosten einzeln festlegen, welche kostenpflichtigen Zusatzleistungen Sie mit buchen wollen und was der Anbieter nicht liefern muss. So können häufig TV-Angebote aus den Leistungen herausgenommen werden. Wenn Sie das nicht benötigen, sparen Sie deutlich Geld!

Peter Escher hilftIhr Verbraucherexperte