Kredit
im Vergleich

100% unverbindlich & kostenfrei

Jetzt vergleichen
Bewertung provenexpert 4.7
Vergleich dauert weniger als 60 Sek. Kostenfrei & unverbindlich
ssl SSL-Verschlüsselung Ihrer persönlich vertraulichen Daten
Kundenbewertung
4.7 / 5

14.000 Euro Kredit

Warum kann ein 14.000 Euro Kredit sinnvoll sein?

Für Miete, Nebenkosten, Versicherungen, die Lebenshaltung und den ein oder anderen Luxus geben wir Monat für Monat viel Geld aus. Zum Sparen bleibt da bei den wenigsten Menschen viel übrig. Selbst wenn immer mal einige Euro zur Seite gelegt werden können, das Geld reicht meist dennoch nicht, um damit einen neuen Wagen, einen Wintergarten oder die berufliche Weiterbildung zu finanzieren. Vielleicht planen Sie auch Ihre eigene Hochzeit im großen Stil zu feiern, aber das nötige Budget ist schlichtweg nicht vorhanden? Mit einem 14.000 Euro Kredit wäre die Erfüllung all dieser Wünsche beziehungsweise die Finanzierung von notwendigen Investitionen möglich.

Mittlere Kreditbeträge zwischen 10.000 und 25.000 Euro werden bei Banken vergleichsweise häufig angefragt – die Kreditvergabe in diesem finanziellen Rahmen gehört zum täglichen Geschäft. Ein 14.000 Euro Kredit als üblicher Ratenkredit wird deshalb auch von den meisten Kreditinstituten angeboten. Für den Kreditnehmer liegen die Vorteile in Zeiten von niedrigen Zinsen klar auf der Hand: Innerhalb kürzester Zeit steht das benötigte Geld zur Verfügung und kann über einen variabel festgelegten Zeitraum (Laufzeit) in monatlichen Raten zurück gezahlt werden, ohne dass dabei eine finanzielle Überlastung entsteht.

 

Unser Versprechen

Nur ausgewählte und geprüfte Produkte auf moneycheck.de

  • Unverbindliche Anfragen und Vergleiche
  • Keine versteckten Gebühren
  • Beste Preis/Leistung

Worauf sollte bei einem 14.000 Euro Kredit geachtet werden?

Wer einen 14.000 Euro Kredit aufnehmen möchte, sollte sich im Vorwege gut über die Angebote und die Rahmenbedingungen informieren. Wer sich nicht für das erstbeste Angebot entscheidet, sondern im Vorwege verschiedene Optionen prüft und vergleicht (zum Beispiel mit einem Online-Kreditrechner), hat die Chance, einen individuell optimalen 14.000 Euro Kredit zu finden und zudem bares Geld zu sparen. Bevor Sie einen 14.000 Euro Kredit abschließen, achten Sie daher auf folgende Aspekte:

  • die Laufzeit
  • den Verwendungszweck
  • die eigene Bonität
  • die Zinsen

Die Laufzeit für den 14.000 Euro Kredit

Die Laufzeit gibt an, über welchen Zeitraum der 14.000 Euro Kredit zurückgezahlt wird. Meist kann diese Laufzeit variabel vom Kreditnehmer selbst in einem zeitlichen Rahmen zwischen 12 und 144 Monaten festgelegt werden. Durchschnittlich wird ein 14.000 Euro Kredit sieben Jahre lang zurückgezahlt. Hier sollte zunächst ein Blick ins eigene Budget geworfen werden, um zu erkennen, wie hoch die monatliche Rate maximal ausfallen darf, damit sie den eigenen finanziellen Rahmen nicht sprengt. Eine kurze Laufzeit ist zwar (durch die Tilgung) mit einer höheren Rate verbunden, die Zinsen sind jedoch auch günstiger als bei Krediten mit einer langen Laufzeit. Es gilt: Je kürzer die Laufzeit, desto weniger zahlt der Kreditnehmer in der Gesamtsumme für den 14.000 Euro Kredit.

Der Verwendungszweck für den 14.000 Euro Kredit

Ein 14.000 Euro Kredit kann in der Regel entweder zweckgebunden oder mit einem freien Verwendungszweck abgeschlossen werden. Wer mit dem 14.000 Euro Kredit beispielsweise ein Auto finanziert oder eine Renovierung anstrebt, kann von günstigeren Zinsen profitieren, sofern er den Verwendungszweck bei der Bank angibt und diesen auch nachweist. Da für die Bank ein Gegenwert beziehungsweise eine Wertsteigerung und damit eine Sicherheit vorhanden ist, wird sich dies zugunsten der Konditionen für den 14.000 Euro Kredit auswirken.

Die eigene Bonität

Die eigene Bonität sollte vor der Aufnahme eines 14.000 Euro Kredits selbst kritisch hinterfragt werden. Von guten Konditionen profitieren in der Regel nur diejenigen mit einem regelmäßigen Einkommen und einer unauffälligen Schufa. Für die Banken gilt die Bonität als wesentlicher Indikator für die Rückzahlungsfähigkeit. Je höher die Bank die Wahrscheinlichkeit einstuft, dass der 14.000 Euro Kredit zurückgezahlt wird, desto bessere Konditionen wird der Kreditnehmer in der Regel erhalten. Ein negativer Schufa-Eintrag wird die Kreditaufnahme grundsätzlich deutlich erschweren. Wer keine gute Bonität vorweisen kann, sollte sich daher bereits im Vorwege über Alternativen informieren und beispielsweise direkt einen Bürgen für die Kreditaufnahme hinzuziehen.

Die Zinsen für den 14.000 Euro Kredit

Grundsätzlich hängt das Zinsniveau vom sogenannten Leitzinssatz ab, den die Europäische Zentralbank vorgibt. Zusätzlich spielen weitere variable Komponenten beim 14.000 Euro Kredit eine Rolle: Die Zinsen für den 14.000 Euro Kredit stehen immer in Relation zur Höhe der Kreditsumme, zur Laufzeitdauer, zum Verwendungszweck sowie bei den meisten Banken auch zur Bonität. Darüber hinaus variiert das Zinsniveau auch von Anbieter zu Anbieter.

Beachte: Ausgewiesen werden Angebote für einen 14.000 Euro Kredit immer mit dem Sollzins sowie mit dem effektiven Jahreszins. Als Vergleichsgrundlage eignet sich eher der effektive Jahreszins, da hierbei bereits sämtliche Nebenkosten mit einkalkuliert sind.

weitere Kredite: