Kredit
im Vergleich

100% unverbindlich & kostenfrei

Jetzt vergleichen
Bewertung provenexpert 4.7
Vergleich dauert weniger als 60 Sek. Kostenfrei & unverbindlich
ssl SSL-Verschlüsselung Ihrer persönlich vertraulichen Daten
Kundenbewertung
4.7 / 5

16.000 Euro Kredit

Warum ist es sinnvoll, einen 16.000 Euro Kredit aufzunehmen?

Während die andauernde Niedrigzinsphase es vielen Sparern und Anlegern schwer macht, ihr Geld gewinnbringend anzulegen, profitieren vor allem Kreditnehmer vom derzeitigen „preiswerten Geld“. Ein 16.000 Euro Kredit kann zu besonders günstigen Konditionen aufgenommen werden und macht vielen, die Geld beispielsweise für notwendige Anschaffungen brauchen, die Entscheidung für einen 16.000 Euro Kredit leicht. Lohnenswert kann auch die Umschuldung eines Kredits oder mehrerer laufender Kredite zu einem 16.000 Euro Kredit sein. Aufgrund der niedrigen Zinsen und der guten Konditionen lässt sich damit häufig einiges an Geld sparen.

 

Unser Versprechen

Nur ausgewählte und geprüfte Produkte auf moneycheck.de

  • Unverbindliche Anfragen und Vergleiche
  • Keine versteckten Gebühren
  • Beste Preis/Leistung

Wieviel „kostet“ ein 16.000 Euro Kredit?

Die Kosten für die Rückzahlung von einem 16.000 Euro Kredit ergeben sich aus dem Zinssatz, den die Bank für die Bereitstellung ihres Kredits veranschlagt. Neben der geliehenen Geldsumme, in dem Fall die 16.000 Euro, werden zusätzlich zur monatlichen Tilgung auch Zinsen fällig. Das allgemeine Zinsniveau wird dabei als Leitzinssatz von der Europäischen Zentralbank (EZB) vorgegeben. Bei ihrer Kreditvergabe und Kalkulation orientieren sich die Banken an diesem Leitzins. Darüber hinaus werden die Zinsen für einen 16.000 Euro Kredit von mehreren variablen Faktoren beeinflusst. So hängt die Höhe der Zinsen ab von

  • der Laufzeit

Mit der Laufzeit legen Sie fest, wie lange der 16.000 Euro Kredit zurück gezahlt wird. Als Faustformel gilt: Je länger diese vereinbart wird, desto höher sind die Zinsen. Bei einer langen Laufzeit von acht bis zehn Jahren müssen Kreditnehmer daher mit höheren Zinsen rechnen als bei Laufzeiten von zwei bis fünf Jahren. Da bei einer kurzen Laufzeit die Tilgung deutlich höher ist (da der 16.000 Euro Kredit schneller zurückgezahlt wird), fällt die monatliche Belastung hierbei in der Summe jedoch höher aus.

  • der eigenen Bonität

Für die Bank ist die Bonität ein wesentlicher Faktor für die Kreditvergabe, sie gilt als wesentlicher Indikator für die Rückzahlungsfähigkeit des Kreditnehmers. Diese Bonität ergibt sich vor allem aus dem Einkommen sowie aus einer Schufa-Auskunft. Nur bei ausreichender Bonität wird die Bank einen 16.000 Euro Kredit bewilligen. Darüber hinaus können bei einem 16.000 Euro Kredit auch die Zinsen von der Bonität beeinflusst werden. Bei einem bonitätsabhängigen 16.000 Euro Kredit profitieren Kreditnehmer mit einem regelmäßigen sicheren Einkommen und einer unauffälligen Schufa von günstigeren Konditionen.

  • dem Verwendungszweck

Bei einem 16.000 Euro Kredit steht es Kreditnehmern in der Regel frei, ob sie einen Verwendungszweck für die zu leihende Summe angeben möchten oder nicht. Je nach Verwendungszweck kann es sich aber durchaus lohnen, diesen bei Antragstellung auszuwählen und nach Auszahlung auch entsprechend nachzuweisen. Finanziell lohnen kann sich zum Beispiel ein Umschuldungskredit, ein Renovierungskredit oder auch ein Autokredit.

  • den allgemeinen Konditionen des Anbieters

Bei sonst identischen Parametern sind die Konditionen der Banken nicht einheitlich, so dass die Zinsen unterschiedlich hoch ausfallen. Zu empfehlen ist daher immer ein Vergleich mehrerer Angebote für einen 16.000 Euro Kredit. Besonders einfach und schnell gestaltet sich dieser Vergleich mithilfe eines Online-Kreditrechners, der nach Eingabe von nur wenigen Daten die besten Angebote herausfiltert und diese übersichtlich auflistet. Auf einen Blick lassen sich die Zinsen für den 16.000 Euro Kredit ablesen und vergleichen. Achtung: Handelt es sich um einen bonitätsabhängigen Kredit können sich die Zinsen für den 16.000 Euro Kredit nach einer konkreten Anfrage bei der Bank nochmal verändern.

 

Worauf sollte geachtet werden, bevor ein 16.000 Euro Kredit aufgenommen wird?

Bevor ein 16.000 Euro Kredit aufgenommen wird, sollten Sie zunächst überlegen, wieviel Kredit Sie sich leisten können und welche monatliche Rate in das eigene Budget passt. Mithilfe eines Haushaltsplans lässt sich dieses leicht ermitteln. Hierbei werden die monatlichen Einnahmen den Ausgaben gegenübergestellt. Die Summe, die dabei übrigbleibt, kann theoretisch der monatlichen Rate für den 16.000 Euro Kredit entsprechen. Aber Vorsicht, es kann immer unvorhergesehene Ausgaben geben, so dass ein finanzieller Puffer bei der Kalkulation stets Berücksichtigung finden sollte.

weitere Kredite: