Kredit
im Vergleich

100% unverbindlich & kostenfrei

Jetzt vergleichen
Bewertung provenexpert 4.7
Vergleich dauert weniger als 60 Sek. Kostenfrei & unverbindlich
ssl SSL-Verschlüsselung Ihrer persönlich vertraulichen Daten
Kundenbewertung
4.7 / 5

Kredit trotz Kredit

Was ist ein Kredit trotz Kredit?

MoneyCheck | Kredit trotz KreditEin Kredit trotz Kredit ist heutzutage längst keine Ausnahme mehr: Auch wenn im ersten Moment der Gedanke aufkommt, dass die Aufnahme von mehreren Krediten von schlechter Bonität und unwirtschaftlichem Handeln zeugt, kann dieser Eindruck täuschen. So gibt es eine Vielzahl an Menschen, die einen Kredit trotz Kredit haben, ohne dass sie sich sogar selbst dessen bewusst sind. Wer beispielsweise sein Konto im Rahmen des Dispositionskredits einmalig überzieht und gleichzeitig seine Kreditkarte verwendet, hat bereits einen Kredit trotz Kredit. Ein weiteres Beispiel: Mit dem Erwerb einer Immobilie wird in aller Regel ein Kredit aufgenommen, der über viele Jahre, wenn nicht Jahrzehnte zurückgezahlt wird. Wird in diesem langen Zeitraum zudem der Kauf eines Autos oder auch nur ein Möbelstück über ein Warenhaus in monatlichen Raten finanziert, liegt ebenfalls der Fall von einem Kredit trotz Kredit vor. Bei der laufenden Baufinanzierung kann es zudem möglich sein, dass der laufende Kredit nicht ausreicht und eine Nachfinanzierung notwendig wird. Grundsätzlich gibt es viele verschiedene Varianten für einen Kredit trotz Kredit – inwieweit ein Kredit trotz Kredit möglich ist und von den Banken bewilligt wird, hängt neben den jeweiligen Voraussetzungen und der Art der Kredite vor allem von der eigenen Bonität ab.

 

Unser Versprechen

Nur ausgewählte und geprüfte Produkte auf moneycheck.de

  • Unverbindliche Anfragen und Vergleiche
  • Keine versteckten Gebühren
  • Beste Preis/Leistung

Welche Voraussetzungen müssen für einen Kredit trotz Kredit erfüllt sein?

Grundsätzlich kann jede Person einen Kredit trotz Kredit oder auch weitere Kredite aufnehmen, sofern sie sich diese finanziell leisten beziehungsweise solange sie diese Kredite auch zurückzahlen kann. Um im Allgemeinen einen Kredit zu erhalten, müssen immer einige Voraussetzungen erfüllt sein. Dazu gehören

  • ein Mindestalter von 18 Jahren und die volle Geschäftsfähigkeit
  • ein dauerhafter Wohnsitz in Deutschland
  • ein Girokonto bei einem Kreditinstitut
  • ein geregeltes unbefristetes Einkommen, dazu gehören Lohn und Gehalt, aber auch Miet- und Verpachtungserträge sowie Zinseinnahmen
  • eine positive Schufa-Auskunft

Diese Bedingungen gelten nicht nur für den ersten Kredit, sondern auch für alle weiteren. Sofern ausreichend finanzielle Mittel zur Verfügung stehen und das Einkommen auch trotz laufendem Kredit weiterhin über einen pfändbaren Anteil verfügt, spricht nichts dagegen, auch einen Kredit trotz Kredit aufzunehmen – unabhängig davon, um welche Form des Kredits es sich handelt. Wichtig für den Kreditnehmer ist es jedoch immer, seine jeweiligen Kredite gut im Blick zu behalten und genau zu wissen, welche monatliche Ratenzahlungen in welcher Höhe das Konto belasten. Denn nur wer den Überblick behält und nicht über seine Verhältnisse lebt, kann mit einem Kredit trotz Kredit dem Risiko entgehen, in die Schuldenfalle zu tappen.

In welchen Fällen ist es schwierig, einen Kredit trotz Kredit zu erhalten?

MoneyCheck | Kredit trotz KreditWer bei einer Bank, bei der er bereits einen Ratenkredit hat, einen weiteren beantragt, für den kann es unter Umständen schwierig sein, den zweiten zu denselben Konditionen zu erhalten. Meist wird auf den zweiten Kredit ein höherer Zinssatz erhoben. Unter Umständen muss sogar erst der erste Kredit abbezahlt sein, bevor ein zweiter bewilligt wird. In diesen Fällen kann es sich lohnen, die jeweiligen Angebote für einen Kredit trotz Kredit bei diversen Kreditinstituten oder Kreditvermittlern zu vergleichen. Da jede andere Bank, bevor Sie einen Kredit trotz Kredit bewilligt, zunächst eine Schufa-Auskunft einholt, wird sie unweigerlich von dem bestehenden Kredit erfahren und entsprechend für den neuen Kredit kalkulieren.

Alternativ kann, wer bei seiner Bank bleiben möchte, auch die Option einer sogenannten Kreditaufstockung in Frage kommen. Hierbei wird der laufende Kredit einfach um einen bestimmten Betrag aufgestockt. Dieses Vorgehen hat den Vorteil, dass kein zweiter Kredit beantragt werden muss und es wahrscheinlich auch mit der Bewilligung weniger Probleme gibt. Alternativ zur Kreditaufstockung kann in Zeiten von niedrigen Zinsen auch über eine Umschuldung nachgedacht werden. In dem Fall wird der bestehende Kreditvertrag gekündigt und ein neuer abgeschlossen, welcher sowohl die bestehende Forderung umfasst als auch den neuen Bedarf. Dieses Vorgehen der Umschuldung ist jedoch nur dann sinnvoll, wenn der Zinsvorteil höher ist als die Vorfälligkeitsentschädigung, die durch die Kündigung des bestehenden Kreditvertrags entstehen würde.

Etwas schwieriger, einen Kredit trotz Kredit zu erhalten, wird es dann, wenn die Bonität des Kunden durch einen Kredit trotz Kredit nicht mehr gewährleistet ist. In dem Fall kann die Bank einen Kredit trotz Kredit auch gänzlich verweigern. Das ist beispielsweise dann der Fall, wenn

  • das regelmäßige Einkommen wegfällt, zum Beispiel durch Arbeitslosigkeit.
  • das regelmäßige Einkommen nicht ausreicht, um einen Kredit trotz Kredit zu finanzieren, da kein pfändbares Einkommen mehr zur Verfügung steht.
  • der Kreditnehmer bei seinem bestehenden Kredit seiner Kreditratenzahlungsverpflichtung nicht nachgekommen ist.
  • der Kreditnehmer einen negativen Schufa-Eintrag hat, zum Beispiel durch regelmäßige Überziehung seines Dispositionskredits oder durch die Nichtzahlung diverser offener Rechnungen und Verträge.

 

Welche Optionen gibt es für einen Kredit trotz Kredit, wenn die Banken keinen weiteren Kredit bewilligen?

Wer von seiner Hausbank oder einem anderen Kreditinstitut keinen Kredit trotz Kredit erhält, kann, je nach den individuellen Voraussetzungen, die zu einer Ablehnung für einen Kredit trotz Kredit geführt haben, auch auf andere Optionen zurückgreifen, um das notwendige Kapital von einem Kredit trotz Kredit zu erhalten. In Frage können folgende Möglichkeiten für einen Kredit trotz Kredit kommen:

  1. ein privater Kredit trotz Kredit
  2. ein Autokredit
  3. ein Schweizer Kredit trotz Kredit
  4. ein Konsumkredit
  5. ein Bürge, der für einen Kredit trotz Kredit haftet

1. Ein privater Kredit trotz Kredit

Wird ein zweiter oder dritter Kredit benötigt, kann die einfachste Lösung sein, eine Person aus dem Freundes- oder Verwandtenkreis um finanzielle Unterstützung zu bitten. Sofern die betreffende Person über ein ausreichendes finanzielles Polster verfügt, werden die Konditionen, sprich Zinsen und Rückzahlungsmodalitäten, höchstwahrscheinlich weniger streng gesehen und können individuell vereinbart werden. Um jedoch keine persönlichen Unstimmigkeiten zu riskieren, sollten Sie bereits im Vorwege gut kalkulieren, so dass Sie den Kredit trotz Kredit auch wie festgelegt zurückzahlen können.

Einen privaten Kredit trotz Kredit können Sie auch von einem privaten Investor erhalten, welcher einen Kredit trotz Kredit zum Beispiel auf einem sogenannten Kreditmarktplatz im Internet anbietet. Meist sind private Geldgeber risikobereiter als Banken und vergeben auch Kredite, ohne beispielsweise eine Schufa-Auskunft zu verlangen. Hierbei ist vor allem auf die Seriosität der Angebote zu achten. Auch wenn Sie auf den großen Kreditplattformen relativ sicher sein können, kann es darunter auch immer mal schwarze Schafe geben. Achten Sie deshalb unter anderem darauf, dass keine Vorabgebühren verlangt werden und keine Wucherzinsen verlangt werden. Andersherum sollten Sie die privaten Investoren davon überzeugen können, warum es sinnvoll ist, gerade Ihnen einen Kredit trotz Kredit zu geben. Tragen Sie Ihren Kreditwunsch daher immer mit guten Argumenten vor.

2. Ein Autokredit als Kredit trotz Kredit

Ein Autokredit bezieht sich – der Name sagt es bereits aus – auf den Kauf eines Fahrzeugs. Wer demnach ein Auto kaufen möchte, aber nicht über genügend eigene finanzielle Mittel verfügt, der finanziert es über einen sogenannten Autokredit, der häufig direkt beim Autokauf vom Händler mit angeboten wird – selbst dann, wenn nötige Sicherheiten fehlen und es von der Bank keinen Ratenkredit mehr geben würde. Die Autobank, die meist zum gleichen Konzern wie der Händler gehört, hat schließlich eine Sicherheit – das finanzierte Auto. So verbleibt der Fahrzeugbrief zunächst beim Autohändler. Meist wird auch eine Anzahlung verlangt, diese kann in der Regel aber (falls vorhanden) mit der Inzahlungnahme des alten Fahrzeugs verrechnet werden.

Darüber hinaus wird von einem Autokredit gesprochen, wenn die Bank einen Kredit trotz Kredit vergibt und dabei das Fahrzeug des Kreditnehmers als Sicherheit bewertet. Kann der Kredit nicht zurückgezahlt werden, steht das Auto als Gegenwert zur Verfügung und könnte vom Kreditinstitut einbehalten werden. Als Sicherheiten für einen Kredit trotz Kredit können beispielsweise auch die Abtretung von Ansprüchen aus Kapitallebensversicherungen sowie die Verpfändung von Spareinlagen oder Wertpapieren, sofern vorhanden, gelten.

3. Ein Schweizer Kredit trotz Kredit

Generell wird ein Kredit als Schweizer Kredit bezeichnet, wenn auf eine Schufa-Prüfung verzichtet wird. Der Name resultiert daraus, dass es in der Schweiz keine Einrichtung wie die Schufa gibt und demzufolge auch keine Abfrage der Schufa-Dateien. Wer deshalb bei einer Schweizer Bank, zum Beispiel über einen Kreditvermittler, einen Kredit trotz Kredit beantragt, hat gute Chancen, dass dieser auch genehmigt wird, auch wenn er von deutschen Banken für einen Kredit trotz Kredit abgelehnt wurde. Auch andere Länder, wie Liechtenstein oder Luxemburg, verzichten auf die Schufa-Prüfung. Ein Kredit trotz Kredit in der Schweiz hat den weiteren Vorteil, dass dieser nicht in der Schufa eingetragen wird und somit auch keinen Einfluss auf die Bonität nimmt.

4. Ein Konsumkredit als Kredit trotz Kredit

Von einem Konsumkredit ist die Rede, wenn Sie über ein Waren- oder Versandhaus Ware bestellen und diese direkt über den Anbieter als Kredit finanzieren. Die jeweiligen Angebote sind in der Regel attraktiv und schlagen jeden Ratenkredit einer Bank, zumindest was das Zinsniveau angeht. Einige Warenhäuser werben sogar mit einer Null-Prozent-Finanzierung. Mit anderen Worten: Sie erhalten beispielsweise ein Möbelstück, leisten keine Anzahlung und zahlen den Betrag in festgelegten monatlichen Raten. Ob bei einem Konsumkredit eine Bonitätsprüfung erfolgt, kann individuell unterschiedlich gehandhabt werden.

5. Eine Bürgschaft für einen Kredit trotz Kredit

Als Sicherheit für die Vergabe von einem Kredit trotz Kredit kann auch immer ein Bürge fungieren. Dieser tritt selbstschuldnerisch für den Fall ein, dass der Kreditnehmer seinen Kredit trotz Kredit nicht aus eigenen finanziellen Mitteln begleichen kann. Damit ein Kreditinstitut einen Bürgen akzeptiert, muss dieser die grundlegenden Voraussetzungen für die Bewilligung von einem Kredit trotz Kredit erfüllen: Er sollte über ein geregeltes und ausreichend hohes Einkommen verfügen und keinen negativen Schufa-Eintrag haben. Ein Bürge kann eine beliebige private oder öffentliche Person sein. In der Regel handelt es sich um nahe Verwandte, die für den Kreditnehmer bürgen.