100% unverbindlich
100% kostenfrei

Asspario Hundeversicherung
im Vergleich

Jetzt in wenigen Schritten zu Ihrem Angebot

Jetzt vergleichen
Bewertung provenexpert 4.7
Vergleich dauert weniger als 60 Sek. Kostenfrei & unverbindlich
ssl SSL-Verschlüsselung Ihrer persönlich vertraulichen Daten
Kundenbewertung
4.7 / 5

Asspario Hundehaftpflicht & Hundeversicherung

Was ist die Asspario Hundehaftpflicht und Hundeversicherung?

MoneyCheck | Asspario Hundehaftpflicht & HundeversicherungVon „fair“ über „best“ bis hin zu „top“ stellt die Asspario Versicherungsdienst AG ihre Hundehalterhaftpflichtversicherung mit drei verschiedenen Deckungskonzepten vor. Der Versicherungsschutz der Asspario Hundehaftpflicht deckt Direkt- aber auch Folgeschäden ab, die der Hund verursacht. Als wesentlichen Versicherungsschutz empfiehlt die Asspario Versicherung ihre Tierhalterversicherung vor allem deshalb, da der Halter für die Schäden seines Hundes in vollem Umfang mit seinem gesamten aktuellen, aber auch zukünftigen Vermögen aufgrund der gesetzlichen Gefährdungshaftung für sein Tier haftet. Außerdem ist ein Haftpflichtschutz für Hundehalter in einigen Bundesländern sogar gesetzlich vorgeschrieben.

 

Unser Versprechen

Nur ausgewählte und geprüfte Produkte auf moneycheck.de

  • Unverbindliche Anfragen und Vergleiche
  • Keine versteckten Gebühren
  • Beste Preis/Leistung

Welche Schäden sind über die Asspario Hundehaftpflicht und Hundeversicherung abgedeckt?

Mit Vertragsabschluss beginnt bei der Asspario Hundehaftpflicht und Hundeversicherung der Versicherungsschutz, der folgende Schäden im Rahmen von Haftpflichtansprüchen von geschädigten Dritten abdeckt:

  • Personenschäden
  • Sachschäden
  • Vermögensschäden

Enthalten in den drei Tarifen der Asspario Hundehaftpflicht sind zudem Leistungen bei Mietsachschäden an Gebäuden, am Inventar in kurzfristig gemieteten Räumen (zum Beispiel Ferienunterkünfte) sowie an gemieteten und geliehenen Hundeanhängern. Auch Schäden durch gewollte und ungewollte Deckakte sowie durch tierische Ausscheidungen sind über die Asspario Hundehaftpflicht mit abgedeckt.

MoneyCheck | Asspario Hundehaftpflicht & HundeversicherungDer Versicherungsschutz der Asspario Hundehaftpflicht gilt darüber hinaus auch

  • beim Führen ohne Leine oder ohne Maulkorb
  • bei der Teilnahme an Hundeschauen, Turnieren und Rennen
  • bei vorübergehenden Auslandsaufenthalten weltweit bis zu fünf Jahre und innerhalb Europas ohne Zeitlimit
  • für die Welpen des versicherten Muttertieres bis zur Vollendung ihres ersten Lebensjahres
  • für öffentlich-rechtliche und private Bergungen inklusive der Bergungskosten

Ab einer Mindestschadenshöhe von 2.500 Euro enthält die Asspario Hundehaftpflicht und Hundeversicherung auch eine Forderungsausfalldeckung. Versichert sind auch Eigenschäden, wenn der eigene Hund beispielsweise durch ein anderes Tier verletzt wird und der haftende Tierhalter seiner Zahlungsverpflichtung nicht nachkommen kann.

Übrigens: Abgedeckt über die Asspario Hundehaftpflicht ist auch die gesetzliche Haftpflicht von Familienangehörigen des Versicherungsnehmers sowie von privaten Tierhütern (hier inklusive der eigenen Ansprüche an den Versicherungsnehmer).

 

Welche Leistungen beinhalten die Tarife der Asspario Hundehaftpflicht und Hundeversicherung?

Im Hinblick auf die Leistungen unterscheiden sich die drei Tarife der Asspario Hundehaftpflicht. So können im Schadensfall Kostenerstattungen in Höhe von maximal

  • 5 Millionen Euro beim Tarif fair
  • 10 Millionen Euro beim Tarif best
  • 20 Millionen Euro beim Tarif top

pauschal für alle Schäden in Anspruch genommen werden. Lediglich für Schäden an gemieteten Hundeanhängern gilt eine reduzierte Deckungssumme von 10.000 Euro.

Neben der Prüfung und je nach Ergebnis mit einer Auszahlung oder einer Abwehr der gestellten Schadensersatzforderung beinhaltet die Asspario Hundehaftpflicht weitere Leistungen:

  • eine Konditionsdifferenzdeckung bis zu zwölf Monate als Nicht-Schlechterstellungs-Garantie gegenüber dem Vorvertrag bis zu zwölf Monate (nur beim Tarif top)
  • Kautionszahlungen bei Schäden im Ausland bis zu 200.000 Euro
  • eine Prämienfreistellung bei Arbeitslosigkeit

 

Welche Hunde können über die Asspario Hundehaftpflicht und Hundeversicherung versichert werden?

Grundvoraussetzung für einen Versicherungsabschluss bei der Asspario Hundehaftpflicht und Hundeversicherung ist, dass der Hund privat gehalten wird. Sofern es sich nicht um eine gewerbliche, sondern eine gelegentliche private Nutzung handelt, ist der Hund auch in seiner Funktion als Therapie- oder Besuchshund sowie als Rettungs- und Suchhund versichert.

Während es hinsichtlich des Alters des Hundes keine Ausschlüsse gibt, können Kampf- und Listenhunde nicht über die Asspario Hundehaftpflicht versichert werden.