Rechtsschutzversicherung
im Vergleich

100% unverbindlich & kostenfrei

Jetzt vergleichen
Bewertung provenexpert 4.7
Vergleich dauert weniger als 60 Sek. Kostenfrei & unverbindlich
ssl SSL-Verschlüsselung Ihrer persönlich vertraulichen Daten
Kundenbewertung
4.7 / 5

Rechtsschutzversicherung ERGO

Rechtsschutzversicherung ERGO – Welchen Schutz bietet sie?

Mit der Rechtsschutzversicherung ERGO erhalten Versicherte einen umfassenden Versicherungsschutz für den Fall eines Rechtsstreites. Tritt der Versicherungsfall ein und wird der Versicherungsnehmer in eine juristische Auseinandersetzung verwickelt, schützt die Rechtsschutzversicherung der ERGO vor den entstehenden Kosten. Die sind nicht zu unterschätzen. Honorare für Anwälte, Gerichtskosten, Gutachter etc. – die Kosten können sich bei einem Rechtsstreit schnell zu beachtlichen Beträgen summieren. Dank eines umfassenden Versicherungsschutzes kommen Versicherte zu ihrem guten Recht. Ohne Versicherungsschutz wäre das vielen Betroffenen überhaupt nicht möglich.

Unser Versprechen

Nur ausgewählte und geprüfte Produkte auf moneycheck.de

  • Unverbindliche Anfragen und Vergleiche
  • Keine versteckten Gebühren
  • Beste Preis/Leistung

Welche Schäden deckt eine Rechtsschutzversicherung der ERGO ab und welche Leistungen erbringt sie?

MC | Rechtsschutzversicherung ERGOTritt der Schadensfall ein, kommt es also zu einem Rechtsstreit, übernimmt die Rechtsschutzversicherung der ERGO verschiedene Kosten. Dazu zählen insbesondere:

  • Honorare für Anwälte gemäß der gesetzlichen Gebührenordnung
  • Gerichtskosten laut Gesetz
  • Auslagen und Aufwandsentschädigungen für Zeugen (Zeugengelder)

Als weitere Leistung trägt die Rechtsschutzversicherung der ERGO außerdem auch die Kosten für eine außergerichtliche Lösung etwa im Rahmen einer Mediation oder bietet eine telefonische, anwaltliche Beratung.

Die Leistungen der Rechtsschutzversicherung gelten für unterschiedliche Rechtsbereiche. Zu den möglichen Rechtsbereichen der Rechtsschutzversicherung ERGO gehören:

Diese Bereiche können Versicherungsnehmer frei wählen und miteinander kombinieren.

Darüber hinaus übernimmt die ERGO Rechtsschutzversicherung noch weitere Leistungen. Der genaue Umfang hängt hierbei jedoch vom gewählten Tarif und vereinbarten Leistungspaketen ab.

Mögliche weitere Serviceleistungen sind zum Beispiel:

  • Dokumenten-Check
  • Unterstützung bei Phishingfällen (Identitätsmissbrauch des Versicherten)
  • Beratung zur Erstellung eines rechtssicheren Testaments

Unterschiede im Leistungsumfang können sich außerdem aus Tarifvarianten für verschiedene Personengruppen ergeben. So bietet die ERGO Rechtsschutzversicherung ihre Leistungen zum Beispiel speziell zugeschnitten an für:

  • Singles
  • Familien
  • Senioren

Unterschiede können sich Beispiel im Umfang der abgesicherten Rechtsbereiche ergeben.

weitere Rechtsschutz Anbieter:

Welche Bausteine sind bei Rechtsschutzversicherung ERGO möglich?

Die ERGO Rechtsschutzversicherung bietet ihre Leistungen in einem Basistarif für unterschiedliche Personengruppen an. Diese Basisleistungen können um ein Leistungs- sowie ein Servicepaket erweitert werden. Daraus ergibt sich ein umfassender Versicherungsschutz, den die ERGO als Premium Rechtsschutz anbietet.

Das Leistungspaket ermöglicht den Versicherten verschiedene zusätzliche Sonderleistungen in den unterschiedlichen abgesicherten Rechtsbereichen. Etwa einen Beratungsrechtsschutz für Familien-, Erb- und Partnerschaftsrecht oder Verkehrsrechtsschutz auch für Motorflugzeuge und Motorboote. Außerdem entfällt die Begrenzung der Versicherungssumme und die Versicherung stellt im Bedarfsfall eine Strafkaution in Form eines Darlehens.

Mit dem Zusatzbaustein Service-Plus stellt die Versicherung den Versicherten weitere spezielle Services zur Verfügung. Dazu zählen etwa eine Testamentsberatung oder ein Dokumenten-Check.

Lohnt sich ein Vergleich der Rechtsschutzversicherung der ERGO?

Wer eine Rechtsschutzversicherung abschließen möchte, sollte im Vorfeld immer einen umfassenden Tarifvergleich vornehmen. Nicht alle Tarife decken die individuellen Bedürfnisse jedes Versicherungsnehmers gleichermaßen gut ab. Bei einem Vergleich unterschiedlicher Angebote sollten Interessenten die Rechtsschutzversicherung der ERGO immer berücksichtigen. Die Versicherung bietet einen umfassenden Versicherungsschutz zu fairen Konditionen. Inwieweit der Leistungsumfang im Einzelfall angemessen ist, lässt sich nicht pauschal sagen, sondern hängt immer von den persönlichen Bedürfnissen und Gegebenheiten des Versicherungsnehmers ab.

Vergleich, Abschluss, Kündigung und Wechsel – worauf sollte ich bei der ERGO Rechtsschutzversicherung achten?

Bei einem Vergleich der Rechtsschutzversicherung der ERGO mit anderen Versicherungsangeboten sollten Versicherungsnehmer in jedem Fall das Tarifmodell der ERGO berücksichtigen. Auch andere Anbieter haben eigene Tarifmodelle. Das macht es für Laien mitunter schwierig, Angebote direkt miteinander zu vergleichen. Hilfreich sind hier Tarif-Vergleichsrechner.

Bei der Kündigung der ERGO Rechtsschutzversicherung gilt eine Vertragslaufzeit von fünf Jahren. Das ist vergleichsweise lang. Die ERGO bietet Versicherungsnehmern dafür ein attraktives System mit sinkender Selbstbeteiligung an.

Bei einem Wechsel von einem anderen Anbieter zur ERGO verzichtet der Versicherer auf Wartezeiten. Das ermöglicht den Versicherten einen lückenlosen Versicherungsschutz.