Kreditanbieter
im Vergleich

100% unverbindlich & kostenfrei

Jetzt vergleichen
Bewertung provenexpert 4.7
Vergleich dauert weniger als 60 Sek. Kostenfrei & unverbindlich
ssl SSL-Verschlüsselung Ihrer persönlich vertraulichen Daten
Kundenbewertung
4.7 / 5

Kreditanbieter

Welche Kreditanbieter gibt es?

Wer zum Beispiel für notwendige Anschaffungen Geld benötigt, aber nicht über eigene finanzielle Mittel verfügt, kann einen Kredit aufnehmen. Für vielfältige Verwendungszwecke stellen Kreditanbieter dafür Kreditsummen zu unterschiedlichen Konditionen zur Verfügung. Folgende Kreditanbieter gibt es:

  • Filialbanken
  • Direkt- und Onlinebanken
  • Kreditmarktplätze (Kredite von privat)
  • Bausparkassen und Versicherungen (zum Beispiel für Baufinanzierungen)
  • Lieferantenkredite
  • Kredite aus öffentlicher Hand

Ein Kredit wird direkt über den jeweiligen Kreditgeber beantragt – entweder persönlich oder auch online. Darüber hinaus können Kredite auch über einen Kreditvermittler oder über ein Vergleichsportal abgeschlossen werden.

Unser Versprechen

Nur ausgewählte und geprüfte Produkte auf moneycheck.de

  • Unverbindliche Anfragen und Vergleiche
  • Keine versteckten Gebühren
  • Beste Preis/Leistung

Kreditanbieter im Moneycheck Test

Welche Kredite vergibt ein Kreditanbieter?

Kreditanbieter vergeben die unterschiedlichsten Formen von Krediten. Die geläufigste Form ist ein Ratenkredit, der entweder ohne festen Verwendungszweck oder auch zweckgebunden (zum Beispiel als Autokredit, Konsumkredit, Umschuldungskredit oder Renovierungskredit) mit meist günstigeren Konditionen vergeben wird. Ein Ratenkredit wird in einer Summe ausgezahlt und mit festen Laufzeiten und einem festen Sollzinssatz vergeben.

Einige Kreditanbieter bieten auch besondere Formen des Ratenkredits an, zum Beispiel

  • einen Sofortkredit (mit schneller Auszahlung)
  • einen Minikredit (für besonders geringe Kreditbeträge)

Neben dem Ratenkredit gibt es auch den Rahmenkredit, welcher einen Kreditrahmen gewährt, der flexibel gegen die Zahlung von laufenden Zinsen in Anspruch genommen werden kann. Im Unterschied zum Dispositionskredit (Überziehungsmöglichkeit des eigenen Kontos) ist beim Rahmenkredit eine monatliche Rückzahlung der in Anspruch genommen Kreditsumme vorgesehen. Rahmenkredite werden nur von wenigen Kreditanbietern vergeben.

Auch Baufinanzierungen, sogenannte Realdarlehen, werden von Kreditanbietern vergeben. Unterschieden wird hierbei zwischen einem Annuitätendarlehen, einem endfälligen Darlehen und dem Abzahlungsdarlehen.

Woran ist ein seriöser Kreditanbieter zu erkennen?

Kreditanbieter gibt es heutzutage eine Menge: Vor allem bei den vielen Online-Anbietern ist es nicht immer einfach, die „Spreu vom Weizen“ zu trennen und tatsächlich einen seriösen Kreditanbieter zu finden. Ein seriöser Kreditanbieter zeichnet sich vor allem darin aus, dass er vor der Kreditvergabe Sicherheiten verlangt, zum Beispiel den Nachweis eines regelmäßigen Einkommens sowie einer einwandfreien Bonität. Ein seriöser Kreditanbieter wird daher nicht auf eine Schufa-Abfrage verzichten.

Weitere Hinweise, die für einen seriösen Kreditanbieter sprechen, sind:

  • Der Kredit wird ohne Gebühren oder weitere Mehrkosten vergeben.
  • Der Kreditanbieter ist nicht nur online erreichbar (sondern auch persönlich oder telefonisch).
  • Der Kreditanbieter verfügt über ein gültiges Impressum.
  • Es gibt eine nachvollziehbare Darstellung der Konditionen.
  • Die allgemeinen Erfahrungen und Bewertungen anderer Kreditnehmer sind positiv.

Lohnt sich ein Vergleich verschiedener Kreditanbieter?

Aufgrund der vielen Kreditanbieter lohnt sich ein Vergleich der einzelnen Angebote immer – denn so besteht nicht nur die Möglichkeit, einen passgenauen Kredit zu finden, sondern zudem viel Geld zu sparen. Die jeweiligen Konditionen der einzelnen Kreditanbieter können sich deutlich unterscheiden. Diverse Vergleichsportale bieten die kostenfreie und unverbindliche Möglichkeit eines effektiven Kreditvergleichs.