100% unverbindlich
100% kostenfrei

Kredit für Hochzeit

Jetzt in wenigen Schritten zu Ihrem Angebot

Jetzt vergleichen
Bewertung provenexpert 4.7
Vergleich dauert weniger als 60 Sek. Kostenfrei & unverbindlich
ssl SSL-Verschlüsselung Ihrer persönlich vertraulichen Daten
Kundenbewertung
4.7 / 5

Kredit für Hochzeit

Kredit für die Hochzeit – Verwendungszweck

MoneyCheck | Kredit für HochzeitViele Banken und Kreditinstitute bieten einen sogenannten Hochzeitskredit an. Dahinter steckt eigentlich ein ganz normaler Ratenkredit. Lediglich die Zielrichtung der Kreditvergabe wird von den Banken angepasst. Oft sind mit einem Kredit für die Hochzeit günstigere Zinsen verbunden und die Laufzeiten sind über längere Zeiträume hinweg kalkuliert.

Wofür der Hochzeitskredit verwendet wird, steht der Sache nach in der Regel nicht fest. Es wird von den Banken zwar still vorausgesetzt, dass die Verwendung im Zusammenhang mit der Hochzeit steht. Die Bewertung für oder gegen den Kredit erfolgt aber nach allgemeinen Kriterien für die Prüfung der Kreditwürdigkeit.

Der Verwendbarkeit der Kreditsumme sind also dem eigentlichen Kern nach keine Grenzen gesetzt. Die Bevorzugung für Brautpaare bezieht sich vor allem auf den wirtschaftlichen Hintergrund und die Kredithöhe. Meistens müssen die anfallenden Kosten an verschiedenen Stellen gedeckt werden. Der Einfachheit halber wird also ein einziger, umfassender Kredit aufgenommen.

Verwendung für die Hochzeitsfeier

Wer heiratet will das auch feiern – und da ist ein kleines Budget oft beengend. Viele denken darum über einen Kredit für die Feier nach. Der muss oft gar nicht so umfangreich sein und liegt in den meisten Fällen in einem niedrigen vierstelligen Bereich. Damit ist er auch in überschaubarer Zeit zurückzahlbar.

Wer seinen Kredit direkt für die Hochzeit und die Feier abschließt gibt der Bank gegenüber an, dass er den Verwendungszweck selbst einschränkt. Allerdings werden die meisten Kredite trotzdem an die Kreditnehmer ausbezahlt – er selbst begleicht die anfallenden Kosten für die Hochzeit.

Das machte den Einsatz des Geldes aus dem Hochzeitskredit flexibler – und lässt im Zweifel auch den Brautstrauß noch zu.

Kredit für die Hochzeitsreise

Nicht immer steht die Feier im Mittelpunkt des Interesses oder sie wird ohnehin von anderen übernommen. Dann bleibt manchmal die Frage nach der Hochzeitsreise offen.

Auch die kann separat finanziert werden. Und auch dafür kann ein Hochzeitskredit aufgenommen werden.

Allerdings sollte beachtet werden, dass viele Reiseanbieter unter Umständen selbst eine Finanzierung anbieten. Prüfen Sie die Konditionen und vergleichen Sie die Angebote aber auch in diesem Fall! Bekommen Sie vielleicht einen Rabatt, wenn Sie alles gleich bezahlen? Dann kann sich sogar ein verzinster Klein- oder Hochzeitskredit lohnen.

Wenn Sie die Hochzeitsreise über einen Ratenkredit finanzieren wollen, steht Ihnen die Verwendung des Geldes in der Regel frei. Sie können also auch mehr Budget in den Kredit einplanen und haben dann noch die Urlaubskasse dazu.

Wenn Sie die Reise über den Anbieter finanzieren, sind die Kreditmittel in der Regel festgelegt, denn der Reiseveranstalter erhält die Kreditsumme, die Sie später an die Bank zurückzahlen müssen. Ein Reisebudget kann in diesem Fall nicht in den Kredit integriert werden.

Kombi-Kredite für die Hochzeitskosten

MoneyCheck | Kredit für HochzeitJe weniger finanziert werden muss, desto besser. Aber in bestimmten Fällen müssen die Kosten für die Hochzeitsfeier als auch für eine Reise vorfinanziert werden.

Von den meisten wird in so einem Fall ein Ratenkredit vereinbart, der die gesamten Kosten abdecken soll beziehungsweise die vorhandenen Mittel in einem möglichst genau berechneten Rahmen ergänzt.

Die Mittel aus dem Ratenkredit stehen den Brautleuten selbst und direkt zur Verfügung. Denn der Unterschied zu einem Kredit für die Feier besteht nur in der Höhe der bereitgestellten Summe.

Wenn die gesamte Finanzierung nötig wird, ist ein zusammengefasster Kredit zu niedrigen Zinsen meistens die bessere Lösung im Vergleich zur getrennten Kreditaufnahme für jede Einzelleistung.

Hinweis: Die Gelder aus Ratenkrediten können in der Regel selbst verteilt werden.

Aber: Ausnahmen gibt es immer dann, wenn über den Kredit eine abgeschlossene Leistung beglichen wird. Die Bank zahlt dem Dienstleister oder dem Verkäufer die Kaufsumme sofort beim Kauf. Das Geld geht unmittelbar an den Verkäufer, zum Beispiel das Reiseunternehmen. Die Höhe der Finanzierung entspricht in diesem Fall exakt dem Kaufpreis. Zusätzlich fallen je nach Angebot Zinsen an.

Unser Versprechen

Nur ausgewählte und geprüfte Produkte auf moneycheck.de

  • Unverbindliche Anfragen und Vergleiche
  • Keine versteckten Gebühren
  • Beste Preis/Leistung

Über welche Kreditarten können die Kunden verfügen?

Die häufigsten Form im Umfeld von Krediten für eine Hochzeit ist der Ratenkredit.

Es wäre denkbar, eine Hypothek aufzunehmen oder im Vorfeld Aktien anzulegen und aus Renditen und Fonds-Gewinnen die Hochzeit zu bestreiten. Allerdings sind im ersten Fall die tatsächlichen Kosten meist nicht in einem sinnvollen Verhältnis zu Zinsen und der Laufzeit oder der möglichen Höhe. Ganz abgesehen davon, dass ein Hypotheken-Objekt – also ein Haus oder eine Eigentumswohnung – vorhanden sein muss.

Und im letzteren Fall ist der Zeitraum zur Vorbereitung realitätsfern.

Bleibt als „klassischer“ Kredit für die Hochzeit ein Ratenkredit. Er kann an den Erwerb einer bestimmten Sache gekoppelt werden (das ist häufig in Verbindung mit einer Reise der Fall) oder für die alles umfassende Finanzierung der Feierlichkeiten beantragt werden.

Ratenkredit zur freien Verfügung

Wie bei allen Krediten entscheiden auch beim Hochzeitskredit ausschließlich die Kosten, was die beste Form ist.

Der Sache angemessen ist ein freier Ratenkredit, wenn die eigenen Mittel nicht oder nicht ganz ausreichen um alle Kosten zu decken.

Wer eine Feier ausrichten will, muss meistens verschiedene Komponenten mit finanzieren:

  • Essen und Getränke beziehungsweise das Catering allgemein
  • die Location
  • manchmal die Unterbringung der Gäste

Im Vorfeld sind bereits für die Bekleidung und Ausstattung oft hohe Ausgaben nötig:

  • Hochzeitskleid und Accessoires
  • oder Anzug und Smoking
  • Fahrzeug zur Trauung, mit oder ohne Fahrer

Das alles kann nicht in Einzelkrediten abgebildet werden – denn im Einzelnen sind die Posten für einen Kredit wiederum nicht umfangreich genug.

Es macht auch organisatorisch mehr Sinn, dass das Brautpaar selbst über die Geldmittel für die Ausstattung der Hochzeit verfügt. So muss nicht jeder Einzelposten separat mit einer Finanzierung bedacht werden und auch ein gewisser – in der Regel nötiger – Spielraum kann bei der Beantragung des Kredits gleich mitgedacht werden.

Ratenkredit zur Finanzierung einer bestimmten Leistung

MoneyCheck | Kredit für HochzeitWenn insgesamt die Ausrichtung der Feier „schon klappt“, aber große Einzelposten Probleme bereiten, kommt eine Teil-Finanzierung den eigenen Anforderungen meist am nächsten.

In den meisten Fällen ist die Reise ein solcher Punkt. Hier kommt der Markt Heiratswilligen entgegen: Reiseveranstalter wollen ihre Reisen „an das Paar bringen“ – und Hochzeitspaare wollen ein besonderes Reiseerlebnis mit Ihrem Hochzeitstag verbinden. Das darf auch etwas mehr kosten, wenn es dafür gut organisiert und hochwertig umgesetzt ist.

Die Kosten können oft über einer separate Finanzierung geteilt werden. Das Brautpaar bucht die Reise und mit der Reise schließt es gleich einen Finanzierungsvertrag ab. Das kann eine Ratenzahlungsvereinbarung mit einer Bank sein oder ein Vereinbarung über einen möglichen Zahlungsaufschub. Das bleibt der konkreten Sachlage vorbehalten.

Wenn keine Bank einen Kredit gewährt: Privatkredit über Online-Portale

Manchmal macht die persönliche Situation es schwer, einen Kredit – insbesondere für eine Hochzeit – zu bekommen. Denn die Bank erhält dafür keine Sicherheit.

Hier kann es sinnvoll sein, nach einem Privatkredit zu suchen. Vermittlungsportale im Internet bieten dafür Übersichten.

Beim Privatkredit sollte aber schon bei der Auswahl des richtigen Portals besondere Sorgfalt an den Tag gelegt werden. Dazu zählt, zunächst die Reputation des Portals zu prüfen. Und vor allem auch mögliche Dokumentenvorlagen oder Vertragsangebote sehr genau zu prüfen.

Anbieter von privaten Kleinkrediten verzichten oft auf eine Schufa-Abfrage. Aber sie nehmen meistens auch höhere Zinsen. Ist der Betrag gering genug und der Zeitraum für die Rückzahlung kurz genug, kann der Privatkredit trotzdem eine Alternative sein. Aber schließen Sie nie Kredite ab, die über Ihre finanzielle Leistungsfähigkeit gehen – klar.

Aber das bedeutet aber auch: Legen Sie die Konditionen verlässlich fest. Willkürlich gestaltbare Zinsen durch den Kreditgeber oder das Recht zum Weiterverkauf ohne Zinsbindung sind ein großes Risiko.

Modalitäten bei einem Hochzeitskredit

Ein Kredit für eine Hochzeit wird im Prinzip so abgeschlossen wie ein anderer Kredit auch.

Die Bank erhält zur Beantragung Informationen über:

  • die gewünschte Höhe des Kredits
  • die mögliche Höhe der monatlichen Raten
  • den gewünschten Rückzahlungszeitraum
  • Schufa-Einträge oder sonstige Zahlungsverpflichtungen
  • Einkommen und Arbeitssituation

Anhand dieser Kriterien entscheidet das Kreditinstitut darüber, ob der Kredit vergeben werden kann.

Beim Hochzeitskredit ist es oft vereinfachend, dass der gewünschte Kreditrahmen nicht sehr hoch sein muss. Müssen Kosten nur anteilig für ein bereits vorhandenes Budget gedeckt werden (und nicht für die gesamte Feier), kann der Betrag entsprechend geringer gewählt werden.

Sondertilgungsraten beachten: Verwendung von Geldgeschenken zur schnelleren Rückzahlung

Insbesondere für einen Kredit zur Hochzeit (hier ist speziell der Ratenkredit gemeint) lohnt sich die Vereinbarung von Sondertilgungsraten.

Der Kredit ist meist vor der Hochzeit nötig. Die Kosten müssen im Vorfeld gedeckt werden. Zur Hochzeit selbst werden häufig allerdings umfangreichere Geldgeschenke erwartet: Ideal, um die Kosten für das Fest rückwirkend zumindest teilweise zu decken.

Wer für eine vorzeitige Rückzahlung größerer Summen aufbringen kann, reduziert das Kreditvolumen in kurzer Zeit deutlich. Die Ersparnisse an Zinsen wachsen.

Was muss dabei beachtet werden?

Die Vereinbarung einer Sondertilgungsmöglichkeit kostet manchmal Geld. Höhere Gebühren oder höhere Zinsen werden erhoben. Aber es gibt solche Angebote auch kostengünstiger. Vergleichen Sie das im Vorfeld.

Ihr Verbraucherexperte bei Moneycheck.de

Sie wollen heiraten, mit der Familie und engen Freunden feiern, aber Ihre Ersparnisse reichen dafür nicht ganz? Oder Sie wissen: Das Geld kommt erst nach der Feier, aber Sie brauchen es vorher?

Wie bei allen Krediten sollte man sich auch beim „Hochzeits-Kredit“ fragen: Brauche ich den wirklich? Man will ja nicht gleich mit Schulden ins Eheleben starten.

Andererseits soll die Hochzeitsfeier auch nicht armselig  wirken. Und Flitterwochen in der benachbarten Jugendherberge...?

Was also tun und was lassen?

Meine Tipps, wenn Sie einen Kredit für Ihre Hochzeit aufnehmen wollen.

  • Was ist besser: Hochzeitsreise, Catering, Brautkleid und Eheringe einzeln finanzieren - oder als Gesamtkredit? Vergleichen Sie das im Internet und rechnen Sie die Posten einfach gegen. Schön übersichtlich auf einem A4-Blatt.
  • Wenn Sie einen Raten-Kredit abschließen wollen bedenken Sie: Zur Hochzeit gibt es oft Geldgeschenke. Die können Sie nutzen, um über Sondertilgungen den Kredit vorzeitig abzuzahlen. Das spart je nach Summe enorm Zinsen. Aber denken Sie daran, die Sondertilgungen vorher mit Ihrer Bank vertraglich zu vereinbaren.
  • Finanzieren Sie nicht "sinnlos drauf los". Die Hochzeit lässt Unternehmer-Herzen höher schlagen („Das ist doch der schönste Tag im Leben, gönnen Sie sich was!“) Und darf auch schnell mal finanziert werden, sagen die Verkäufer. Behalten Sie bei aller Vorfreude einen klaren Kopf und den finanziellen Überblick! Sonst droht nach den Flitterwochen schon der erste Ehekrach.
Peter Escher hilftIhr Verbraucherexperte

Wer kann einen Kredit erhalten?

Der Sache nach werden Hochzeitskredite an Hochzeitspaare vergeben. Das bedeutet, das Finanzierungsziel steht fest und der Rahmen für den Geldeinsatz.

Die Kreditprüfung erfolgt wie für andere Kredite auch. Wer eine geringe Bonität aufweist, hat auch bei Krediten für eine Hochzeit schlechtere Karten.

Hausbank oder Online – Wo finde ich die besseren Angebote?

Kredite für Hochzeiten werden an vielen Stellen vergeben. Beim Hochzeitsausstatter, beim Hochzeitsplaner oder sogar im Umfeld von Event-Veranstaltern, die sich auf Hochzeitsfeiern spezialisiert haben. Und ebenso im Internet.

Die Quelle für den Kredit ist vor diesem Hintergrund längst nicht mehr entscheidend. Was zählt sind die Konditionen für den Kredit und die Verlässlichkeit der Kreditvereinbarung.

Das müssen Sie beachten

Schließen Sie den Kredit nicht ohne Vergleich ab. Auch wenn Ihr Ausstatter oder der Hochzeitsplaner verlässlich sind – viele haben Provisionsvereinbarungen mit bestimmten Banken. Nicht immer müssen diese Angebote darum gleich schlechter sein als andere. Aber der Vergleich im Vorfeld lohnt sich in jedem Fall – sonst wissen Sie das ja nicht.

Wie beschrieben kann es lohnenswerter sein, einen umfangreicheren Gesamtkredit aufzunehmen, anstatt jeden größeren Einzelposten zu finanzieren. Und auch die Konditionen können besser sein. Die Zusammenhänge sehen Sie im Vergleich – und Sie erhalten ganz nebenbei auch eine gute Verhandlungsgrundlage.