Zahnzusatzversicherung
im Vergleich

100% unverbindlich & kostenfrei

Jetzt vergleichen
Bewertung provenexpert 4.7
Vergleich dauert weniger als 60 Sek. Kostenfrei & unverbindlich
ssl SSL-Verschlüsselung Ihrer persönlich vertraulichen Daten
Kundenbewertung
4.7 / 5

Deutscher Ring Zahnzusatzversicherung

Was ist die Deutscher Ring Zahnzusatzversicherung?

Die Deutscher Ring Krankenversicherung gehört zur Signal Iduna Krankenversicherung a.G. und wird von dieser als Spezialmarke geführt. Die Zusatzversicherungen, unter anderem auch die Deutscher Ring Zahnzusatzversicherung, entsprechen dabei dem Angebot der Signal Iduna und werden auch als Signal Iduna Zahnzusatzversicherung mit insgesamt vier Tarifen in unterschiedlichen Leistungsstufen angeboten.

 

Unser Versprechen

Nur ausgewählte und geprüfte Produkte auf moneycheck.de

  • Unverbindliche Anfragen und Vergleiche
  • Keine versteckten Gebühren
  • Beste Preis/Leistung

Welche Tarife gibt es als Deutscher Ring Zahnzusatzversicherung?

Von der Signal Iduna werden folgende Tarife als Deutscher Ring Zahnzusatzversicherung angeboten:

  • Tarif ZahnBASISpur
  • Tarif ZahnSTARTpur
  • Tarif ZahnPLUS oder Tarif ZahnPLUSpur
  • Tarif ZahnTOP oder Tarif ZahnTOPpur

Die „pur“-Option stellt eine beitragsgünstigere, aber leistungsgleiche Tarifvariante dar, bei der keine Altersrückstellungen gebildet werden und die als Einstiegstarif vor allem für jüngere Menschen interessant ist. Berücksichtigt werden sollten hierbei jedoch die altersbedingten Beitragsanpassungen mit zunehmender Versicherungsdauer. Lediglich die Tarife ZahnPLUS und ZahnTOP der Deutscher Ring Zahnzusatzversicherung können auch als klassische Tarifvariante abgeschlossen werden.

 

Welche Leistungen bieten die Tarife der Deutscher Ring Zahnzusatzversicherung?

Folgende Leistungen können Versicherte einer Signal Iduna beziehungsweise einer Deutscher Ring Zahnzusatzversicherung beanspruchen:

  • einfachen und hochwertigen Zahnersatz
  • Implantate und Inlays
  • Zahnbehandlungen
  • Kieferorthopädie für Behandlungen, die vor dem 21. Lebensjahr begonnen haben
  • Zahnprophylaxe und professionelle Zahnreinigung (nicht beim Tarif ZahnBASISpur)

Abhängig vom Tarif der Deutscher Ring Zahnzusatzversicherung werden dabei folgende Kosten zum Höchstsatz der Gebührenordnung für Zahnärzte und inklusive der Vorleistung der gesetzlichen Krankenkasse erstattet:

  • 50 Prozent beim Tarif ZahnBASISpur
  • 50 Prozent beim Tarif ZahnSTARTpur
  • 70 Prozent bei den Tarifen ZahnPLUS und ZahnPLUSpur
  • 90 Prozent bei den Tarifen ZahnTOP und ZahnTOPpur

Für einfachen Zahnersatz im Rahmen der gesetzlichen Regelversorgung werden bei jedem Tarif der Deutscher Ring Zahnzusatzversicherung 100 Prozent der Kosten erstattet.

Ein sogenanntes Optionsrecht haben Versicherte der Tarife ZahnSTARTpur und ZahnPLUS sowie ZahnPLUSpur. Für sie besteht jederzeit die Möglichkeit, ohne erneute Gesundheitsprüfung in einen höherwertigen Tarif zu wechseln. Voraussetzung für das Optionsrecht: Der Versicherte ist mindestens 20 Jahre alt und hat den Tarif vor dem 40. Lebensjahr abgeschlossen.

 

Worauf ist vor dem Abschluss einer Deutscher Ring Zahnzusatzversicherung zu achten?

Im Gegensatz zu vielen anderen Zahnzusatztarifen gibt es bei der Signal Iduna beziehungsweise der Deutscher Ring Zahnzusatzversicherung keine Wartezeit. Der Versicherungsschutz beginnt demnach unmittelbar, es werden jedoch Höchsterstattungsbeträge vorgegeben, die mit Ausnahme des Tarifs ZahnTOP während der gesamten Versicherungsdauer gelten. Während beim Tarif ZahnTOP ab dem fünften Versicherungsjahr die Zahnstaffel entfällt, gilt für die anderen Tarife ab diesem Zeitpunkt eine konstante Leistungsbegrenzung zwischen 2.000 Euro (ZahnBASIS) und 4.000 Euro (ZahnPLUS) pro Jahr.