100% unverbindlich
100% kostenfrei

R+V Tierversicherung
im Vergleich

Jetzt in wenigen Schritten zu Ihrem Angebot

Jetzt vergleichen
Bewertung provenexpert 4.7
Vergleich dauert weniger als 60 Sek. Kostenfrei & unverbindlich
ssl SSL-Verschlüsselung Ihrer persönlich vertraulichen Daten
Kundenbewertung
4.7 / 5

R+V Tierversicherung

Was ist die R+V Tierversicherung?

Für Hunde- und für Pferdehalter bietet die R+V, die zu den größten Versicherungen in Deutschland gehört, umfassende Versicherungslösungen an. Finanziell abgesichert über eine R+V Tierversicherung sind die Risiken,

  • dass der Hund oder das Pferd einen Schaden verursacht, für den der Tierhalter gegenüber Dritten in der Verpflichtung steht, Schadensersatz zu leisten (R+V Hunde- und Pferdehaftpflicht).
  • dass der Hund oder das Pferd aufgrund von Krankheit oder Unfall operiert werden muss (R+V Hunde- und Pferde OP-Versicherung).
  • dass das Pferd aufgrund von Tod, Unfall oder Krankheit nicht mehr (als Reittier oder für die Zucht) genutzt werden kann (Tierlebensversicherung für Pferde).

Für Hunde stehen als R+V Tierversicherung damit zwei Versicherungen zur Verfügung, für Pferde sogar drei. Jede R+V Tierversicherung wird dabei in mehreren Tarifvarianten – vom Basis- bis zum Premiumschutz – wie folgt angeboten:

R+V Hunde- und Pferdehaftpflicht:

  • Tarif classic
  • Tarif comfort
  • Tarif online (nur für die Hundehalterhaftpflicht und nur als Online-Tarif)

R+V Hunde- und Pferde OP-Versicherung sowie Pferdelebensversicherung:

  • Tarif Basis
  • Tarif Premium
  • Tarif Exzellent

Ein Online Abschluss ist bei der R+V Tierversicherung ausschließlich für die Tarife der OP-Versicherung sowie für den Tarif online des Haftpflichtschutzes möglich.

 

Unser Versprechen

Nur ausgewählte und geprüfte Produkte auf moneycheck.de

  • Unverbindliche Anfragen und Vergleiche
  • Keine versteckten Gebühren
  • Beste Preis/Leistung

Worauf ist bei der R+V Tierversicherung vor dem Abschluss zu achten?

Wer eine R+V Tierversicherung abschließen möchte, sollte vor dem Vertragsabschluss die folgenden tarifabhängigen Voraussetzungen berücksichtigen:

  • Eine Kombination der einzelnen Versicherungen ist zugunsten eines Kombirabatts möglich.
  • Es können mehrere Hunde oder Pferde über eine Police der R+V Tierversicherung versichert werden.
  • Kampfhunde sind bei der R+V Hundehaftpflicht nicht versicherbar. Ausgeschlossen bei der R+V Hunde OP-Versicherung sind (Staffordshire) Bullterrier, Pitbull, American Staffordshire sowie deren Kreuzungen.
  • Das Tier muss bei Vertragsabschluss gesund sein (OP-Versicherung und Pferdelebensversicherung)
  • Der Hund darf zu Versicherungsbeginn nicht älter als zehn Jahre alt sein (Hunde OP-Versicherung).
  • Das Pferd darf zu Versicherungsbeginn nicht älter als acht Jahre (Tarif Exzellent) oder 13 Jahre (Tarif Premium) sein (Pferdelebensversicherung).

 

Welche Leistungen bietet die R+V Tierversicherung?

Bei der R+V Tierversicherung wird im Hinblick auf die Leistungen zwischen den drei unterschiedlichen Versicherungsvarianten unterschieden. Im Schadensfall können Leistungen bei der R+V Tierversicherung wie folgt beansprucht werden:

Hunde- und Pferdehaftpflicht der R+V Tierversicherung

Ein Leistungsanspruch besteht bei der Hunde- und Pferdehaftpflicht der R+V Tierversicherung, wenn Dritte Schadensersatzansprüche für vom Tier verursachte Sach-, Personen- und Vermögensschäden stellen. Die maximale Entschädigungsleistung beträgt bei der R+V Tierversicherung

  • 15 Millionen Euro bei den Tarifen classic und online
  • 50 Millionen Euro beim Tarif comfort

Der Tarif online der R+V Tierversicherung erstattet für Vermögensschäden maximal drei Millionen Euro.

Darüber hinaus sind bei der R+V Tierversicherung weitere Schäden (mit jeweiligen Höchsterstattungsbeträgen) mitversichert:

  • Umweltschäden
  • Forderungsausfälle
  • Mietsachschäden an Stallungen, Einfriedungen und Boxen, an Transportanhängern sowie an sonstigen beweglichen Sachen (nur bei der R+V Pferdehaftpflicht)
  • Mietsachschäden an Wohnräumen und in Ferienunterkünften (nur bei der R+V Hundehaftpflicht)
  • Schäden aus ungewolltem Deckakt
  • Schäden aus gewolltem Deckakt (nur beim Tarif comfort)
  • Rettungs- und Bergungskosten
  • Kautionsleistungen im Ausland

Abgedeckt über die R+V Tierversicherung sind zudem das Tierhalterrisiko, das Tierhüterrisiko sowie bei der Pferdehaftpflicht das Fremdreiterrisiko und Reitbeteiligungen (inklusive deren Ansprüche an den Versicherungsnehmer).

Der Versicherungsschutz der R+V Tierversicherung gilt weltweit bis zu zwei Jahre (Tarife classic und online) beziehungsweise bis zu fünf Jahre (Tarif comfort). Automatisch mitversichert sind bei der R+V Tierversicherung die Welpen sowie die Fohlen des versicherten Muttertieres im ersten Jahr und bis zur nächsten Hauptfälligkeit des Vertrags.

Hunde- und Pferde OP-Versicherung der R+V Tierversicherung

Die Hunde- und Pferdehaftpflicht der R+V Tierversicherung trägt die Kosten für notwendige chirurgische Eingriffe

  • inklusive Diagnose, Vorsorge und Nachsorge (bis zu 14 Tage) sowie der Medikamente
  • in einer Tierklinik der freien Wahl
  • unabhängig von der Gebührenordnung für Tierärzte
  • ohne jährliches Jahreslimit
  • mit einem inkludierten Auslandsschutz, je nach Tarifvariante und Tier in Westeuropa, Europa oder weltweit

Abgedeckt über diese R+V Tierversicherung sind eine Vielzahl von möglichen Operationen, zum Beispiel Frakturen und orthopädische Eingriffe bei Hunden oder Magen-Darm-Koliken und die Entfernung von Tumoren bei Pferden. Es gelten jeweils individuelle Höchsterstattungsgrenzen, die sich bei der Hunde- und Pferde OP-Versicherung sowie bei den einzelnen Tarifvarianten unterscheiden. Bei der Hunde OP-Versicherung spielt zudem das Alter bei Versicherungsabschluss eine Rolle für die maximale Entschädigungsleistung. Eine volle Erstattungsleistung bietet ausschließlich der Tarif Exzellent der R+V Tierversicherung (bei Hunden bis zum fünften Lebensjahr, bei Pferden unabhängig vom Alter).

Pferdelebensversicherung als R+V Tierversicherung

Eine finanzielle Absicherung besteht bei der Tierlebensversicherung für Pferde mit einer individuell festgelegten Versicherungssumme, die in folgenden Fällen ausgezahlt wird:

  • im Todesfall des Pferdes: Versicherte Todesursachen sind Verenden oder Nottötung ausgelöst unter anderem durch Unfall, Krankheit, Transport, Brand, Explosion, Diebstahl, Raub, Trächtigkeit und Geburt sowie Kastration bei Hengsten (beim Tarif Basis sind nicht alle Risiken abgedeckt).
  • bei einem Nutzungsausfall (Unbrauchbarkeit) des Pferdes zum Reiten oder Fahren: Versicherte Ursachen sind Unfall und Krankheit (nur beim Tarif Exzellent versichert).
  • als optionaler Zusatzbaustein: bei einer andauernden Zuchtuntauglichkeit bei Zuchthengsten (nur beim Tarif Exzellent erweiterbar)

Der Versicherungsschutz der Pferdelebensversicherung der R+V Tierversicherung gilt in Westeuropa.

 

Wann beginnt der Versicherungsschutz bei der R+V Tierversicherung?

Sowohl beim Haftpflichtschutz als auch bei der Tierlebensversicherung besteht ein Leistungsanspruch unmittelbar nach Vertragsabschluss. Dagegen ist die Hunde- und Pferde OP-Versicherung der R+V Tierversicherung mit einer allgemeinen Wartezeit von einem Monat (Hunde) und drei Monaten (Pferde) belegt. Es gelten zudem weitere Wartezeitregelungen:

  • keine Wartezeit bei unfallbedingten Operationen beim Tarif Exzellent. Für die Tarife Basis und Premium der R+V Tierversicherung gilt eine Wartezeit von einer Woche (Hunde) beziehungsweise von drei Monaten (Pferde).
  • ein Jahr Wartezeit bei angeborenen Fehlentwicklungen von Hunden (nur beim Tarif Exzellent versichert)
  • ein Jahr Wartezeit bei Chip-Operationen bei Pferden (nur beim Tarif Exzellent versichert)
  • ein Monat Wartezeit bei Kolik-Operationen beim Pferd