Hundeversicherung
im Vergleich

100% unverbindlich & kostenfrei

Jetzt vergleichen
Bewertung provenexpert 4.7
Vergleich dauert weniger als 60 Sek. Kostenfrei & unverbindlich
ssl SSL-Verschlüsselung Ihrer persönlich vertraulichen Daten
Kundenbewertung
4.7 / 5

Hundehaftpflicht & Hundeversicherung Gordon Setter

Ein großer und schöner Hund mit sehr guten Fähigkeiten für die Jagd – schützen Sie ihn mit einer Gordon Setter Hundeversicherung.

Der Gordon Setter ist ein Vorstehhund, der seinen Halter bei der Jagd begleitet. Er bemerkt das Wild aufgrund seiner scharfen Sinne natürlich viel eher als der Mensch. Sobald er einen Vogel oder Hasen wittert, bleibt er wie erstarrt stehen, den Blick in Richtung des Wildes gerichtet. Das ist das sogenannte Vorstehen. So weiß der Jäger genau, wohin er sich wenden muss. Dieses Verhalten ist genetisch angelegt und kann nicht trainiert werden.

Das Wesen eines Gordon Setters

Obwohl dieser Hund sehr anhänglich ist und unbedingt nah bei seinen Haltern leben möchte, ist er draußen autonom und nicht an sein Herrchen gebunden. Er macht einfach das, was ein Vorstehhund macht – unabhängig nach Wild suchen und es dann durch seine Körperhaltung anzeigen. Natürlich kann es auch vorkommen, dass er durchgeht, wenn er draußen etwas Interessantes sieht, vor allem, wenn er nicht für die Jagd eingesetzt wird und etwas unausgeglichen ist. Er braucht sehr viel Bewegung bei jedem Wetter und eine gute Versicherung. Aufgrund seiner Eigenschaften kommt es schneller zu einem Unfall oder einem Schaden als bei Hunden, die immer an der Seite des Herrchens bleiben. 

MoneyCheck | Hundehaftpflicht & Hundeversicherung Gordon Setter Die passende Gordon Setter Hundeversicherung

Die Hundehaftpflicht ist für diesen Hund sehr wichtig, denn sie schützt Herrchen vor hohen Kosten durch einen Schaden. Ob im Straßenverkehr, in Wildbeständen oder bei der Rauferei mit einem anderen Hund, schnell können hohe Summen zusammenkommen. Aus diesem Grund ist in vielen Bundesländern die Hundeversicherung Pflicht. 

Eine weitere empfehlenswerte Versicherung ist der OP Schutz. Zwar sind Gordon Setter eine grundsätzlich robuste Rasse, doch es kann immer zu Erkrankungen kommen, die im schlimmsten Fall eine aufwendige und teure Operation nach sich ziehen. Analog zur Krankenversicherung ihrer Menschen  sind auch Hunde erst mit einer OP Versicherung optimal geschützt.

Ein leicht durchzuführender Vergleich zeigt, dass diese Versicherungen nicht mehr als ein paar Euro pro Monat kosten müssen. Das hängt immer von der Rasse und Größe des Hundes ab. 

Wer sparen will, schließt beide Hundeversicherungen als Bundle ab und wählt die jährliche Zahlungsweise. Aber Achtung: Die meisten Anbieter für Hundeversicherungen haben eine bestimmte Altersgrenze, danach werden die Tiere nicht mehr aufgenommen. Es lohnt sich also, den Gordon Setter frühzeitig zu versichern, am besten gleich, wenn er ins Haus kommt.

Unser Versprechen

Nur ausgewählte und geprüfte Produkte auf moneycheck.de

  • Unverbindliche Anfragen und Vergleiche
  • Keine versteckten Gebühren
  • Beste Preis/Leistung