Zahnzusatzversicherung
im Vergleich

100% unverbindlich & kostenfrei

Jetzt vergleichen
Bewertung provenexpert 4.7
Vergleich dauert weniger als 60 Sek. Kostenfrei & unverbindlich
ssl SSL-Verschlüsselung Ihrer persönlich vertraulichen Daten
Kundenbewertung
4.7 / 5

MAXCARE Zahnzusatzversicherung

Was ist die MAXCARE Zahnzusatzversicherung?

MC | Zahnzusatzversicherung MAXCARE MAXCARE ist ein Online-Versicherer, der ausschließlich Zahnzusatzversicherungen anbietet. Dabei setzt MAXCARE als Marke der ProSiebenSat.1MediaSE auf die Kooperation mit der Deutsche Familienversicherung AG. Die vier angebotenen Tarife gestalten sich einfach und übersichtlich mit einem klaren Leistungsumfang in allen relevanten Versicherungsbereichen und unterscheiden sich allein in der Höhe der Kostenerstattung. Der leistungsstärkste Tarif Exklusiv der MAXCARE Zahnzusatzversicherung ist wiederholter Testsieger der Stiftung Warentest mit der Bestnote 0,5.

 

Unser Versprechen

Nur ausgewählte und geprüfte Produkte auf moneycheck.de

  • Unverbindliche Anfragen und Vergleiche
  • Keine versteckten Gebühren
  • Beste Preis/Leistung

Welche Tarife werden von der MAXCARE Zahnzusatzversicherung angeboten?

Insgesamt gibt es vier Tarife, die als MAXCARE Zahnzusatzversicherung mit folgenden Kostenerstattungen angeboten werden:

 

Welche Leistungen gehören zu einer MAXCARE Zahnzusatzversicherung?

MC | Zahnzusatzversicherung MAXCARE Bei allen Tarifen der MAXCARE Zahnzusatzversicherung werden die Kosten zum jeweiligen prozentualen Anteil übernommen für:

  • Zahnbehandlungen zum Beispiel für Parodontose- und Wurzelbehandlungen, mikroinvalsive Kariesinfiltration, Einlagefüllungen mit Inlays und Onlays, Kunststoff-, Komposit- und Schmelz-Dentinfüllungen, Ausbissbehelfe und Schienen
  • Zahnersatz zum Beispiel für Teil- und Vollkronen, Brücken, Stiftzähne, Voll- und Teilprothesen und für Veneers
  • Zahnimplantate
  • Kieferorthopädie für Kinder und Erwachsene und für alle kieferorthopädischen Indikationsgruppen
  • Zahnprophylaxe zum Beispiel für professionelle Zahnreinigung, Fluoridierung und Fissurenversiegelung bis zu einem jährlichen Höchstbetrag von 60 Euro, 120 Euro, 180 Euro oder 200 Euro

 

 

Wann beginnt der Versicherungsschutz bei der MAXCARE Zahnzusatzversicherung?

Unabhängig vom Tarif und vom versicherten Zahnbereich leistet die MAXCARE Zahnzusatzversicherung direkt nach Vertragsabschluss, sprich ohne eine Wartezeit. Zu beachten sind jedoch die Leistungsbeschränkungen in den ersten vier Versicherungsjahren, welche beim Basistarif mit einer Höchsterstattung von 375 Euro im ersten Jahr beginnen und sich bis 2.500 Euro in den ersten vier Jahren erhöhen. Beim Exklusiv-Tarif der MAXCARE Zahnzusatzversicherung sind es 1.250 Euro Höchsterstattung im ersten Jahr und 5.000 Euro in den ersten vier Jahren.

 

Welche Aufnahmekriterien gibt es bei der MAXCARE Zahnzusatzversicherung?

Abschließen kann eine MAXCARE Zahnzusatzversicherung jeder, der in einer gesetzlichen Krankenkasse versichert ist. Weitere Aufnahmekriterien gibt es nicht. Auch auf eine Gesundheitsprüfung wird bei der MAXCARE Zahnzusatzversicherung verzichtet. Selbst bei fehlenden Zähnen kann die MAXCARE Zahnzusatzversicherung beantragt werden, die jeweiligen Zähne sind jedoch vom Versicherungsschutz ausgeschlossen. Gleiches gilt für laufende Behandlungen.

Eine MAXCARE Zahnzusatzversicherung kann zudem in jedem Alter abgeschlossen werden. Das Alter bei Vertragsbeginn bestimmt jedoch maßgeblich den Beitrag des jeweiligen Tarifs.

Abgeschlossen wird die MAXCARE Zahnzusatzversicherung ausschließlich online. Der Vertrag ist täglich kündbar. MAXCARE wirbt zudem mit einer schnellen Leistungsregulierung innerhalb von 48 Stunden.