100% unverbindlich
100% kostenfrei

AOK Zahnzusatzversicherung
im Vergleich

Jetzt in wenigen Schritten zu Ihrem Angebot

Jetzt vergleichen
Bewertung provenexpert 4.7
Vergleich dauert weniger als 60 Sek. Kostenfrei & unverbindlich
ssl SSL-Verschlüsselung Ihrer persönlich vertraulichen Daten
Kundenbewertung
4.7 / 5

AOK Zahnzusatzversicherung

Was ist die AOK Zahnzusatzversicherung?

MC | Zahnzusatzversicherung AOK Die Allgemeine Ortskrankenkasse, die AOK, ist Deutschlands größte Krankenkasse und versichert mehr als 25 Millionen Menschen. Unter dem Namen AOK bestehen in Deutschland elf rechtlich eigenständige Krankenkassen, die jedoch mit einheitlichem Erscheinungsbild auftreten. Folgende AOKs gibt es:

  • AOK Bayern
  • AOK Baden-Württemberg
  • AOK Bremen
  • AOK Hessen
  • AOK Niedersachsen
  • AOK Nordost (Brandenburg, Berlin, Mecklenburg-Vorpommern)
  • AOK Nordwest (Schleswig-Holstein, Westfalen-Lippe)
  • AOK Plus (Sachsen, Thüringen)
  • AOK Rheinland-Pfalz / Saarland
  • AOK Rheinland / Hamburg
  • AOK Sachsen-Anhalt

Das Angebot unterscheidet sich dabei von AOK zu AOK – das gilt auch für die privaten Zusatzversicherungen, die einige Krankenkassen über Kooperationspartner meist zu bevorzugten Konditionen ihren Mitgliedern zur Verfügung stellen. Eine private AOK Zahnzusatzversicherung wird dabei von insgesamt sechs Allgemeinen Ortskrankenkassen angeboten.

 

Unser Versprechen

Nur ausgewählte und geprüfte Produkte auf moneycheck.de

  • Unverbindliche Anfragen und Vergleiche
  • Keine versteckten Gebühren
  • Beste Preis/Leistung

Welche AOKs bieten eine private AOK Zahnzusatzversicherung an?

Zusätzlichen Schutz für die Zähne erhalten gesetzlich Versicherte bei folgenden Ortskrankenkassen auf Wunsch mit einer AOK Zahnzusatzversicherung:

  • AOK Bayern: Angeboten werden Tarife der Versicherungskammer Bayern (die wiederum Tarife der UKV anbietet)
  • AOK Baden-Württemberg: Angeboten werden Tarife der Allianz
  • AOK Bremen: Angeboten werden Tarife der Alte Oldenburger
  • AOK Hessen: Angeboten werden Tarife der Deutschen Krankenversicherung (DKV)
  • AOK Niedersachsen: Angeboten werden Tarife der Alte Oldenburger
  • AOK Sachsen-Anhalt: Angeboten werden Tarife der Union Krankenversicherung (UKV)

Dahingegen werden von der AOK Nordost, AOK Nordwest, AOK Plus, AOK Rheinland-Pfalz / Saarland, AOK Rheinland / Hamburg keine Tarife über einen Kooperationspartner als AOK Zahnzusatzversicherung angeboten.

 

Welche Tarife stehen Versicherten als AOK Zahnzusatzversicherung zur Verfügung?

MC | Zahnzusatzversicherung AOK Die sechs Allgemeinen Ortskrankenkassen, die eine AOK Zahnzusatzversicherung anbieten, arbeiten immer mit einem Kooperationspartner zusammen und greifen auf die jeweiligen Versicherungsprodukte der einzelnen Krankenversicherungen zurück. Folgende Tarife stehen dabei als AOK Zahnzusatzversicherung zur Verfügung:

AOK Bayern (Versicherungskammer Bayern):

  • Tarif ZahnVital
  • Tarif ZahnPRIVAT Kompakt
  • Tarif ZahnPRIVAT Optimal
  • Tarif ZahnPRIVAT Premium

AOK Baden-Württemberg (Allianz)

  • Tarif DentalPlus
  • Tarif DentalBest

AOK Bremen und AOK Niedersachsen (Alte Oldenburger)

  • Tarif ZE 80
  • Tarif ZB 90

AOK Hessen (DKV)

  • Tarif Basis
  • Tarif Komfort
  • Tarif Premium

AOK Sachsen-Anhalt (UKV)

  • Tarif ZahnVital
  • Tarif ZahnPRIVAT Kompakt
  • Tarif ZahnPRIVAT Optimal
  • Tarif ZahnPRIVAT Premium