100% unverbindlich
100% kostenfrei

Unfallversicherung
im Vergleich

Jetzt in wenigen Schritten zu Ihrem Angebot

Jetzt vergleichen
Bewertung provenexpert 4.7
Vergleich dauert weniger als 60 Sek. Kostenfrei & unverbindlich
ssl SSL-Verschlüsselung Ihrer persönlich vertraulichen Daten
Kundenbewertung
4.7 / 5

Landwirtschaftliche Unfallversicherung

Die landwirtschaftliche Unfallversicherung ist als Träger der gesetzliche Unfallversicherung für die Bereiche  Landwirtschaft, Forsten und Gartenbau zuständig. Es handelt sich um eine Pflichtversicherung für Unternehmen aus den genannten Branchen.

Wer ist über die landwirtschaftliche Unfallversicherung geschützt?

Unternehmen, die in der Land- oder Forstwirtschaft, Garten- und Weinbaubetriebe oder landwirtschaftliche Zuchtbetriebe versichern ihre Mitarbeiter in der landwirtschaftlichen Unfallversicherung. Zu den Versicherungspflichtigen zählen unter anderem auch Beschäftigte, die in den jeweiligen Haushalten beschäftigt sind oder Bauarbeiten des Landwirts für den Wirtschaftsbetrieb übernehmen.

Unser Versprechen

Nur ausgewählte und geprüfte Produkte auf moneycheck.de

  • Unverbindliche Anfragen und Vergleiche
  • Keine versteckten Gebühren
  • Beste Preis/Leistung

Die Leistungen der landwirtschaftlichen Unfallversicherung

Wie andere Träger der gesetzlichen Unfallversicherung übernimmt die landwirtschaftliche Unfallversicherung alle Kosten, die um Zusammenhang mit einem Unfall entstehen. Unter anderem haben Versicherte Anspruch auf

  • Kostenerstattungen für Heilbehandlungen
  • Reha-Management
  • Leistungen zur Wiedereingliederung ins Arbeitsleben
  • Finanzielle Unterstützung zur Arbeitsplatzerhaltung oder Erlangung eines Arbeitsplatzes
  • Erstattungen für Fortbildungen, Ausbildungen oder Umschulungen

Dazu unterstützt die landwirtschaftliche Unfallversicherung Betroffene bei der Bewältigung des Alltags. Zu den Hilfeleistungen zählen beispielsweise Haushaltshilfen oder Rehabilitationssport.