100% unverbindlich
100% kostenfrei

Gastarife

Jetzt in wenigen Schritten zu Ihrem Angebot

Jetzt vergleichen
Bewertung provenexpert 4.7
Vergleich dauert weniger als 60 Sek. Kostenfrei & unverbindlich
ssl SSL-Verschlüsselung Ihrer persönlich vertraulichen Daten
Kundenbewertung
4.7 / 5

Gasverbrauch & Gasvergleich 3 Personen Haushalt

Wie viel Gas verbraucht ein Haushalt mit 3 Personen im Jahr?

Verbrauch Gasheizung 3-Personen-Haushalt

MoneyCheck | Gasverbrauch & Gasvergleich 3 Person HaushaltDer Gasverbrauch in einem 3-Personen-Haushalt hängt maßgeblich von der Größe der beheizten Wohnung ab.

Wohnungsgröße und Verbrauch:

  • eine Wohnfläche von 60 m² lässt im Schnitt einen Verbrauch von 8.000 kWh bis 9.000 kWh erwarten
  • eine Wohnfläche von 80 m² durchschnittlich 11.000 kWh bis 12.000 kWh
  • eine Wohnfläche von 120 m² im Schnitt 16.000 kWh bis 19.000 kWh

Zusätzlicher Verbrauch bei Warmwasserbereitung über Gas

Wer sein Warmwasser ebenfalls über einen Durchlauferhitzer oder einen gasbetriebenen Boiler bereitet, hat einen höheren Verbrauch.

Pro Person variiert dieser Verbrauch zwar auch nach individuellen Nutzungsgewohnheiten.

Im Schnitt rechnet man mit einem jährlichen Mehr zwischen 600 kWh und 1.000 kWh.

3 Personen liegen im Gasvergleich bei einem Gasverbrauch von 1.800 kWh und 3.000 kWh jährlich.

Sie sehen: Die Suche nach dem günstigsten Tarif lohnt sich in diesem Zusammenhang noch mehr.

Stromerzeugung über Gas

Der Betrieb einer Brennstoffzelle kann ebenfalls über Gas erfolgen. Die kWh Gas liegt je nach Anbieter bei einem Drittel bis einem Fünftel des Strompreises. Wer nachhaltig auf die Stromerzeugung über Gas setzt, kann hier die Kosten umlagern.

In etwa kann mit einem Mehrbedarf zwischen 3.000 kWh und 4.000 kWh gerechnet werden. Das entspricht einem Gaspreis von etwa 250 Euro, je nach Tarif und Anbieter.

Gasvergleich zwischen Wohnung und Haus

Durch mehr Außenwände und die zugehörige Dachfläche, liegt der Gasverbrauch im Einfamilienhaus in der Regel etwas höher als in einer vergleichbar großen Wohnung.

Der Unterschied ist unter anderem abhängig von:

  • der Größe des Hauses
  • dem Verhältnis von Wohn- und Nutzfläche im Haus
  • dem Alter des Hauses und damit zusammenhängend die Wärmedämmung

Vor diesem Hintergrund können die Unterschiede zwischen 500 kWh und 2.500 kWh im Jahr rechnen.

Unser Versprechen

Nur ausgewählte und geprüfte Produkte auf moneycheck.de

  • Unverbindliche Anfragen und Vergleiche
  • Keine versteckten Gebühren
  • Beste Preis/Leistung

Wie teuer ist Gas für einen 3-Personen-Haushalt?

Der größte Faktor für die Kalkulation der Heizkosten mit Gas ist die Größe der Wohnung.

Bei einem Gaspreis zwischen 5 ct und 6 ct je kWh entspricht das:

  • 70m² – Jahresverbrauch im Schnitt zwischen 8.000 kWh und 10.000 kWh, Kosten von ca. 550 Euro
  • 100m² – jährlich zwischen 12.000 kWh bis zu 15.000 kWh, Kosten von ca. 825 Euro
  • 150m² – im Jahr zwischen 14.000 kWh und 18.000 kWh, Kosten von ca. 990 Euro

Was kostet eine kWh für einen 3-Personen-Haushalt?

Der kWh-Preis im Gasvergleich ist abhängig vom Wohnort, dem Anbieter und dem Jahresverbrauch.

Für einen 3 Personen-Haushalt kann als Berechnung also unsere Grundlage dienen.

Sie finden Preise ab 5,45 ct/kWh bei einer Jahresabnahme von 12.000 kWh.

Wer hat für 3-Personen-Haushalte die besten Gas-Tarife?

Nutzen Sie den Gasvergleich auf Grundlage:

  • Ihres Wohnortes
  • der Wohnfläche
  • der Unterscheidung zwischen Haus oder Wohnung

Sie sind dabei nicht grundsätzlich an einen regionalen Anbieter gebunden, sondern können überregional wechseln. Allerdings muss dafür das Angebot eines Versorgers für Ihren Wohnort gelten. Darum ist der Vergleich nötig.

Für 3 Personen und einen Jahresverbrauch von ca. 12.000 kWh kalkulieren wir im Gasvergleich unter anderem:

  • eprimo mit 5,47 ct je kWh
  • EnBW mit 5,41 ct je kWh
  • e wie einfach mit 5,98 ct je kWh